Shopper Research

Wissen was der Kunde wirklich will

Login

Nutzen Sie als Kunde das volle Leistungsspektrum

Shopper Research – die Basis für Shopper Marketing

Zum Status quo von Shopper Research in Deutschlands Unternehmen hat GS1 Germany eine Umfrage durchgeführt.

Unter Shopper Research versteht man die Anwendung von Methodiken, um das Einkaufsverhalten des Shoppers zu erforschen.

Bei den Methodiken gibt es grundsätzlich die Unterscheidung in „Beobachtung“ und „Befragung“. Die Methodiken der Beobachtung umfassen zum Beispiel Videobeobachtung, Blickaufzeichnung via Eye Tracking, Videotagebuch etc. Bei der Befragung werden klassische Fragebögen, aber auch Gruppengespräche in Fokusgruppen angewandt. Die Methodiken der Beobachtung können sowohl verdeckt als auch offen, also ohne beziehungsweise mit Wissen der Probanden erfolgen. Oftmals werden die Methodiken der Beobachtung und der Befragung in Kombination eingesetzt.

Die Analyse von beispielsweise Kundenkartendaten rundet die Research-Möglichkeiten des Shopperverhaltens ab. Die Ergebnisse des Shopper Research bilden die Grundlage für das Shopper Marketing.

Umfrage Shopper Research

Was wissen Deutschlands Unternehmen aus den Bereichen Industrie, Handel und Dienstleistung über das Thema Shopper Research und inwieweit findet es dort Verwendung?

Um diese Frage zu beantworten und gleichzeitig ein Bild über die aktuelle Projektarbeit der Unternehmen zu Shopper Research zu erhalten, hat GS1 Germany eine Umfrage durchgeführt. Die Ergebnisse können Sie sich hier als PDF-Datei ansehen.

 

 

Nach oben

Auch interessant

Folgende Themen könnten Sie auch interessieren:
Trainings:

Infografik

Infografik Trusted Source of Data Barcode Scan via Smartphone
Verbraucher scannen den Barcode auf der Verpackung mit ihrem Smartphone ein, um weiterführende Informationen zu erhalten

Ansprechpartner

Andreas Zillgitt
Tel.:+49 221 94714-433