Kontakt

Mo. bis Fr., 800 - 1730 Uhr

(Neu-) Kundenberatung
GS1 Complete:

Tel: +49 221 94714-567
E-Mail: service@gs1-germany.de

Sie wünschen einen Rückruf?

Fragen zu Vertrag & Rechnung:

Tel: +49 221 94714-333
E-Mail: vertrag@gs1-germany.de

Shelf Ready Packaging

Stets vorrätig und attraktiv präsentiert

Login

Nutzen Sie als Kunde das volle Leistungsspektrum

Shelf Ready Packaging optimiert die Warenverfügbarkeit

Produkte sicherer transportieren, schneller verräumen und ansprechender platzieren durch SRP – für mehr Kundenzufriedenheit am PoS

Shelf Ready Packaging (SRP) definiert Anforderungen an Einwegtransportverpackungen mit dem Ziel einer hohen Warenverfügbarkeit am Point of Sale. Shelf Ready-Verpackungseinheiten sind fix und fertig für den Verkauf in der Filiale vorbereitet. Das heißt, sie ermöglichen einen sicheren Transport des Produkts, ein schnelles Verräumen in der Filiale und eine ansprechende Platzierung im Regal.

Die Shelf Ready-Verpackung wird damit den unterschiedlichen Bedürfnissen von Lieferant, Hersteller, Handel und Konsument gerecht. Denn sie ist problemlos zu identifizieren und zu öffnen, lässt sich einfach in das Verkaufsregal räumen und leicht entsorgen. Mit SRP erzielen Sie entlang der Belieferungskette Einsparungen und Optimierungen, zum Beispiel bessere Produkterkennung im Regal durch den Verbraucher.

Know-how für regalgerechte Verpackungen

Bei der Umsetzung von SRP unterstützen diese Tools und Fachpublikationen:

Die Fachpublikation „Shelf Ready Packaging – Praxisgerechte Verpackung für die gesamte Supply Chain“ [Einloggen|Kaufen] erläutert Anforderungen an handelsgerechte Regalverpackungen. Sie bietet zudem eine achtstufige Prozessempfehlung für SRP-Projekte.

Die Anwendungsempfehlung „Handelsgerechte Regalverpackungen“ unterstützt unternehmensübergreifende SRP-Projekte zwischen Handel und Industrie. Grundlagen dazu sind Wirtschaftlichkeitsberechnungen und die Bewertung neuer Verpackungslösungen.

Die Anwendung des „SRP Business Case Assessment Tools“ [Einloggen] erleichtert die Einführung von SRP. Sie hilft zum Beispiel die Auswirkungen auf die Lieferkette besser zu ermitteln.

Mit dem „SRP Solutions Assessment Tool“ [Einloggen] können Sie einfach und standardisiert bewerten, inwieweit Produkte, Produktgruppen, Verpackungslösungen oder Warengruppen SRP-Anforderungen erfüllen.

GS1 Complete
Sie wollen Shelf Ready Packaging nutzen?

Das wird möglich mit GS1 Complete.

Zum Leistungspaket

Nach oben

Auch interessant

Folgende Themen könnten Sie auch interessieren:

Ansprechpartner

Matthias Haubenreißer
Tel.:+49 221 94714-446