BranchenDialog Fleisch + Wurst 2023

Zu Gast bei der Block Gruppe

Der BranchenDialog Fleisch + Wurst geht neue Wege! Nach 10 Jahren in Köln wird der BDFW zukünftig von verschiedenen bedeutenden Playern der Branche willkommen geheißen. In 2023 starten wir im hohen Norden: Kommen Sie mit uns nach Hamburg und seien Sie am 25./26. April 2023 zu Gast im Hause der Block Gruppe!


Die Block Gruppe – der ideale Gastgeber für den BDFW 2023 mit eigenen Produktionsstätten, einer immer größer werdenden Fleisch- und High Convenience-Produktpalette, verschiedenen Restaurantkonzepten sowie Hotels.

Zur Website


Freuen Sie sich auf spannende Themen und Diskussionen zu den aktuellen Marktentwicklungen und Trends sowie auf großartige Referenten. Am 2. Veranstaltungstag begrüßt Sie unser Gastgeber Block zudem zu einer Führung durch die Block House Fleischerei. Auch das Networking kommt selbstverständlich nicht zu kurz beim beliebten Get-together mit besten Steaks und guten Gesprächen.

Feiern Sie mit uns den Startschuss für unser neues Veranstaltungskonzept und reservieren Sie sich schon heute den Veranstaltungstermin in Ihrem Kalender!

Diese Themen erwarten Sie

  • Das PREMIUM SEGMENT: Die Produkte in der Mitte zwischen Preiseinstieg und Premium verlieren konsequent. Wie kommunizieren Premium Anbieter richtig und wie stellen sie die Rohstoffbeschaffung sicher?
  • IMAGE der Branche – Welche Chancen eröffnen Soziale Medien, um z.B. dem Personalmangel zu begegnen? Oder hilft nur ein Schulterschluss aller in der Branche? Time to Collaborate!
  • Im LABEL DSCHUNGEL verloren: Bieten Bio, Regional & Co. genügend Strahlkraft, der steigenden Inflation und somit zurückhaltendem Kaufverhalten der Konsumenten entgegenzuwirken?
  • ANTIBIOTIKA: Konzepte „ohne Antibiotika“ setzten sich bisher nicht durch. Andererseits warnen Mediziner vor Resistenzen: „Antibiotika ist die neue Pandemie“ – Was ist dran und wo geht’s hin?
  • FLEISCHALTERNATIVEN (Update): Was gibt es Neues? Was setzt sich durch? Wo ist es am besten platziert und vor allem: wie entwickeln sich die Preise?
  • STEIGENDE KOSTEN: Ob Energie, Personal, Futtermittel – alles wird teurer – was tun?

Wen Sie treffen

Fach- und Führungskräfte aus den Bereichen:

  • Lebensmitteleinzelhandel und selbstständiger Einzelhandel
  • Fleisch- und Fachgroßhandel
  • Hersteller von Fleisch- und Wurstwaren
  • Schlacht- und Zerlegebetriebe
  • Landwirtschaftliche Erzeugerorganisationen
  • Importeure und (Vor-)Lieferanten
  • Logistik, Supply Chain Management, Qualitätssicherung, IT
  • Solution-Provider, Dienstleister
  • Einkauf, Vertrieb

25. - 26.04.2023 Grand Elysée Hotel Hamburg

Veranstaltungspartner

AMI - natürlich informiert
Lebensmittel Praxis - LPV GmbH
Grafik zeigt Logo von GS1 Germany
GS1 Germany

Gastgeber

Logo von BLOCK HOUSE
Block Gruppe