Grafik zeigt Key Visual von CashCon

CashCon 2022

Bargeld am Puls der Zeit

Bargeld ist und bleibt das meist genutzte Zahlungsmittel in Deutschland. Dabei erfasst die Digitalisierung jedoch zunehmend auch die Bargeldströme, Verhaltens- und Angebotsänderungen prägen die Bargeldlandschaft. Nicht zuletzt hat die Covid-19-Pandemie für eine große Verunsicherung bei Händlern sowie in der Bevölkerung gesorgt und die Digitalisierung beim Bezahlen zusätzlich vorangetrieben. Es bleibt spannend, ob diese Veränderungen von Dauer sind und wie sich die Post-Pandemie-Zeit darstellen wird.

Darüber möchten wir auf der CashCon 2022 diskutieren. Mit dem Bargeldkongress bieten das EHI Retail Institute und GS1 Germany in Kooperation mit ALVARA und dem BDGW eine ideale Plattform für den wertvollen Gedankenaustausch.

Was Sie erwartet

  • Zentraler Treffpunkt der Bargeldbranche
  • Welche Veränderungen sind in der Bargeldver- und entsorgung zu erwarten?
  • Welche neuen Ideen sind umgesetzt? Und haben sich diese bewährt?
  • Wie lässt sich der Nutzen von Bargeld hervorheben?
  • Welche Rolle spielen die Kosten – und wie können sie gesenkt werden?

Wen Sie treffen

Fach- und Führungskräfte aus den Bereichen:

  • Unternehmensführung
  • Bargeldlogistik
  • Bargeldautomation
  • Zahlungsverkehr/Payment Sicherheit
  • IT
  • Business Development
  • Forschung

Experten- & Teilnehmerstimmen

Wissen aus der Branche für die Branche – dafür steht die GS1 Academy. Mit unseren Trainings & Events sorgen wir für Know-how-Transfer aus erster Hand und bieten Ihnen einen Ort für Austausch und Inspiration. Profitieren auch Sie von unserer Expertise!

Das sagen unsere Fachexpert:innen sowie ehemalige Teilnehmer:innen über die CashCon.

07. - 08.09.2022 Felix Suiten am Augustusplatz, Leipzig

Programm-Download

  • Foto von Ulrich Binnebößel

    „Die Bargeldlogistik steht vor großen Herausforderungen. Die Aufgabe liegt in der Bereitstellung eines flächendeckenden Angebotes bei sinkender Nachfrage. Effizientes Bargeldhandling erfordert deshalb ein intensives Engagement aller Bargeldakteure und der Politik.“


    Ulrich Binnebößel
    Abteilungsleiter Zahlungsverkehr & Logistik, Online-Redaktion
    Handelsverband Deutschland – HDE e.V.

  • Foto von Markus Keck

    „Bargeld ist gut! Digitale Zahlungsmittel werden immer attraktiver. Voltaire sagt: ‚Das Bessere ist der Feind des Guten!‘ Was heißt das für die zukünftige Bargeldversorgung?“


    Dr. Markus Keck
    Cluster Lead Filialmanagement & SB-Banking
    Commerzbank AG

Veranstaltungspartner

EHI Retail Institute
Grafik zeigt Logo von GS1 Germany
GS1 Germany

Kooperationspartner

ALVARA

Verbandspartner

Grafik zeigt Logo von der  Bundesvereinigung Deutscher Geld- und Wertdienste
Bundesvereinigung Deutscher Geld- und Wertdienste

Programm

CashCon 2022

Freuen Sie sich auf wertvolle Insights und intelligente Lösungsansätze von Top-Expert:innen aus der Cash-Branche.

Programm herunterladen

07. - 08.09.2022 Felix Suiten am Augustusplatz, Leipzig

09:00
Check-in, Begrüßungskaffee und Besuch der Fachausstellung
09:30
Eröffnung
Prof. Dr. Andreas Kaapke
Professor für Handelsmanagement und Handelsmarketing, Duale Hochschule Baden-Württemberg
09:35
Der digitale Euro - Eine Chance für Europa
Burkhard Balz
Mitglied des Vorstands, Deutsche Bundesbank
10:00
Barzahlungsverhalten im Einzelhandel
Frank Horst
Leiter Forschungsbereich Sicherheit+Inventurdifferenzen, EHI Retail Institute
10:20
Bargeld in einer digitalen Welt – jetzt die Strategien festlegen
Ulrich Binnebößel
Abteilungsleiter Zahlungsverkehr & Logistik, Online-Redaktion, Handelsverband Deutschland – HDE e.V.
10:50
Kaffeepause und Besuch der Fachaustellung
11:20
Initiative Bargeld zählt! – Bewusstsein schaffen für den Wert des Bargelds
Andrea Nitsche
Sprecherin der Initiative Bargeld zählt!
Dr. Friedemann Berg
Geschäftsführer und Justitiar beim Zentralverband des Deutschen Bäckerhandwerks e.V.
11:50
Neuausrichtung und Automatisierung der Bargeldversorgung bei der Commerzbank
Dr. Markus Keck
Cluster Lead Filialmanagement & SB-Banking, Commerzbank AG
12:20
Anspruch und Wirklichkeit bei der Bargeldversorgung in der Frankfurter Sparkasse
Norbert Wayand
Leiter Bargeldlogistik, Frankfurter Sparkasse
12:50
Lunch und geführter Rundgang durch die Fachausstellung
14:15
Bargeld bei Verkaufsautomaten – vor und nach der Krise
Dr. Aris Kaschefi
Geschäftsführer, BDV - Bundesverband der Deutschen Vending Automatenwirtschaft e. V.
14:45
Podiumsdiskussion: Bezahlen mit Bargeld? Welche Bedürfnisse und Chancen ergeben sich zukünftig?
Ulrich Binnebößel
Abteilungsleiter Zahlungsverkehr & Logistik, Online-Redaktion, Handelsverband Deutschland – HDE e.V.
Dr. Markus Keck
Cluster Lead Filialmanagement & SB-Banking, Commerzbank AG
Andrea Nitsche
Sprecherin der Initiative Bargeld zählt!
Dr. Aris Kaschefi
Geschäftsführer, BDV - Bundesverband der Deutschen Vending Automatenwirtschaft e. V.
Dr. Friedemann Berg
Geschäftsführer und Justitiar beim Zentralverband des Deutschen Bäckerhandwerks e.V.
Norbert Wayand
Leiter Bargeldlogistik, Frankfurter Sparkasse
15:45
Kaffeepause und Besuch der Fachausstellung
16:15
Aktuelle Entwicklungen im Bargeldbereich aus Sicht der EZB
Niels Riedel
Senior Lead Expert, Europäische Zentralbank
16:45
From Make to Buy – Der gemeinsame Weg der Deutschen Bahn und ZIEMANN
Kai Brandes
Leiter personenbedienter Verkauf, DB Vertrieb GmbH
Heinz Spiegelmacher
Geschäftsführer, ZIEMANN SICHERHEIT HOLDING GmbH
17:15
Bargeldmanagement digital für unsere Geschäftskunden
Daniel Feist
Spezialist Cash Management, Taunus Sparkasse
17:45
Zusammenfassung
Prof. Dr. Andreas Kaapke
Professor für Handelsmanagement und Handelsmarketing, Duale Hochschule Baden-Württemberg
17:50
Ende des ersten Veranstaltungstages
19:00
Abendveranstaltung im Thüringer Hof zu Leipzig

Freuen Sie sich auf ein kommunikatives Networking-Dinner in entspannter Atmosphäre.

08:30
Begrüßungskaffee und Besuch der Fachausstellung
09:00
Eröffnung
Prof. Dr. Andreas Kaapke
Professor für Handelsmanagement und Handelsmarketing, Duale Hochschule Baden-Württemberg
09:05
Globale Trends der Bargeldlogistik im Vergleich zu Deutschland
Thierry Lebeaux
Secretary General, European Security Transport Association (ESTA)
09:35
Wertdienstleistung 4.0: Standardisierung, Automatisierung, Logistik
Foto von Kirsten Wiegand von Bundesvereinigung Deutscher Geld- und Wertdienste
Kirsten Wiegand
Referentin für Sicherheitsforschung, Bundesvereinigung Deutscher Geld- und Wertdienste
10:05
Zum Wohle aller – Warum Standards so wichtig sind Ein Plädoyer für zukunftsorientierte Mindeststandards in einer wertvollen Branche
Foto von Jochen Werne von Prosegur Germany
Jochen Werne
CDO/CVO, Prosegur Germany
10:35
Kaffeepause und Besuch der Fachausstellung
11:05
White Label Automaten – Alternativen zur eigenen SB Infrastruktur
Lars Walter
Head of Sales Banking, transact Elektronische Zahlungssysteme GmbH
Foto von Falk Hähle von der Leipziger Volksbank eG
Falk Hähle
Bereichsleiter Unternehmensservice, Leipziger Volksbank eG
11:35
Sourcing Strategie bei Sparkassen. Autark und resilient mit eigener Geldbearbeitung.
Franz Prestel
Geschäftsführer, Bargeld-Logistik Allgäu GmbH, ein Tochterunternehmen der Sparkasse Allgäu
12:05
Resilienz in der Bargeldversorgung
Dr. Tim Stuchtey
Geschäftsführender Direktor, BIGS - Brandenburgisches Institut für Gesellschaft und Sicherheit
12:35
Das Geld kommt aus der Wand: Bargeldmanagement im Spannungsfeld der Digitalisierung
Foto von Andreas Ebeling-Engelking von Finanz Informatik
Andreas Ebeling-Engelking
Produktmanager Bargeldmanagement, Finanz Informatik GmbH & Co. KG
13:05
Abschluss und Resümee
Prof. Dr. Andreas Kaapke
Professor für Handelsmanagement und Handelsmarketing, Duale Hochschule Baden-Württemberg
13:10
Lunch und Zeit für Networking
14:10
Ende der Veranstaltung

Sie haben noch Fragen zum Programm?

Für Fragen zum Programm ist Herr Jörg Lamberg gerne Ihr Ansprechpartner.

+49 221 94714-536
joerg.lamberg@gs1.de

Organisation

CashCon 2022

Veranstaltungsort

Felix Suiten am Augustusplatz
Augustusplatz 1-3
04109 Leipzig

Anfahrtsbeschreibung

Get-together am Vorabend

Teilnehmer:innen, die bereits am Vortag anreisen, lädt ALVARA am Abend des 06. September zum gemütlichen Get-together ins Felix Restaurant ein.*

*Anmeldung vorab erforderlich

Abendveranstaltung am ersten Kongresstag

Am Ende des ersten Kongresstages begrüßen wir alle Teilnehmer:innen im Thüringer Hof zu Leipzig. Lassen Sie den Tag in entspannter Atmosphäre ausklingen und treffen die Referent:innen, Partner und Teilnehmer:innen.*

Thüringer Hof zu Leipzig
Burgstraße 19
04109 Leipzig

*Anmeldung vorab erforderlich

Hotel

Wir haben für Sie ein Zimmerkontingent reserviert. Weitere Informationen, sowie das Buchungsformular, finden Sie auf der Webseite der H.U.T.

H.U.T. GmbH
Sabrina Žerić
Tel.: +49 221 292592-10
Fax: +49 221 292592-90
E-Mail: sabrina.zeric@hut-gmbh.net

Teilnahmegebühr und -bedingungen

  • Regulärtarif* 
    1.290,- € zzgl. der gesetzl. MwSt.
  • Frühbuchertarif* bis zum 27. Juli 2022
    990,- € zzgl. der gesetzl. MwSt.
  • Tarif* für Mitglieder von EHI Retail Institute, ALVARA Kunden oder GS1 Germany Complete Kunden
    990,- € zzgl. der gesetzl. MwSt.

*Die angegebenen Preise gelten pro Person.

Eine kostenfreie Stornierung ist bis zum 10. August 2022 möglich; sie muss schriftlich erfolgen. Bei Absagen nach dem 10. August wird die gesamte Teilnahmegebühr fällig. Ein Ersatzteilnehmer kann selbstverständlich gestellt werden.

Die vollständigen Geschäfts- und Teilnahmebedingungen als Download.

Teilnahmevoraussetzung

Um Ihre Teilnahme an der CashCon 2022 in Leipzig so angenehm, aber auch so sicher wie möglich zu gestalten, bitten wir Sie, die aktuellen Sicherheitsmaßnahmen einzuhalten. Die aktuellen Corona-Regeln für Sachsen finden Sie hier im Überblick: 

www.coronavirus.sachsen.de

Im Fall von Erkältungs- und möglichen Corona-Symptomen wie beispielsweise Husten, Fieber, Halsschmerzen, Atemwegsbeschwerden oder Übelkeit dürfen Sie nicht an der Veranstaltung vor Ort teilnehmen. Personen mit offensichtlichen Symptomen können nicht eingelassen werden.

07. - 08.09.2022 Felix Suiten am Augustusplatz, Leipzig

Foto von Anna Zubkov
Anna Zubkov Teilnehmermanagement anna.zubkov@gs1.de

Programm-Download

Ansprechpartner:innen

Programm

GS1 Germany GmbH
Tilo Arnold
Tel.: +49 221 94714-324
E-Mail: tilo.arnold@gs1.de

EHI Retail Institute
Frank Horst
Tel.: +49 221 57993-53
E-Mail: horst@ehi.org

Projektleitung

GS1 Germany GmbH
Jörg Lamberg
Tel.: +49 221 94714-531
E-Mail: joerg.lamberg @ gs1.de

Partner Engagement

GS1 Germany GmbH
Delphine Berger
Tel.: +49 221 94714-529
E-Mail: delphine.berger @ gs1.de

Teilnehmermanagement

GS1 Germany GmbH
Anna Zubkov
Tel.: +49 221 94714-254
E-Mail: anna.zubkov@gs1.de

Veranstaltungspartner

Grafik zeigt Logo von GS1 Germany

GS1 Germany GmbH
Maarweg 133
50825 Köln
Tel..: +49 221 94714-0
Fax: +49 221 94714-990
E-Mail: marketing@gs1-germany.de
www.gs1-germany.de

EHI Retail Institute GmbH
Spichernstraße 55
50672 Köln
Deutschland
Tel.: +49 221 57993-0
Fax: +49 221 57993-45
www.ehi.org

Kooperationspartner

Grafik zeigt Alvara Logo

ALVARA Cash Management Group AG
Querstraße 18
04103 Leipzig
Tel.: +49 341 989902-00
Fax: +49 341 989902-89
www.alvara.de

Verbandspartner

Grafik zeigt Logo von der  Bundesvereinigung Deutscher Geld- und Wertdienste

BDGW Bundesvereinigung Deutscher Geld- und Wertdienste
Wirtschafts- und Arbeitgeberverband
Am Weidenring 56
61352 Bad Homburg
Tel: +49 6172 948050
www.bdgw.de