Zur Darstellung des Category Management Trainings wird eine Frau mit zwei Kindern in der Frischeabteilung eines Supermarktes gezeigt

Category Management Basics

Jeder Begeisterungssturm fängt einmal klein an.

Was macht eine glückliche Händler-Shopper-Beziehung aus? Antworten auf diese entscheidende Frage liefert das Category Management. Das Ziel: shopperrelevante Warengruppen identifizieren und bestmöglich auf die Bedürfnisse seiner Kunden eingehen – als Basis für jede gute (Kunden-)Beziehung. Das Fundament muss stimmen: Wir helfen Ihnen dabei, Ihre Käuferzu verstehen und für sich zu gewinnen.

Lernziele

In unserem Basisseminar liefern wir Ihnen in praxisnahen Modulen grundlegendes Wissen für ein erfolgreiches Category Management.
Sie können anschließend Category Management Potenziale erkennen
und gemeinsam mit erfahrenen Category Managern neue Lösungen
entwickeln.

  • Wie werden Kategorien als strategische Geschäftseinheiten geführt?
  • Wie sieht der Kunde die Kategorie?
  • Wie sieht das optimale Regal aus Kundensicht aus?
  • Welche Bedeutungen haben Kategorien für den Händler?
  • Wie werden Kategorie-Ziele definiert?

Zielgruppe

Das Seminar richtet sich an Mitarbeiter aus Handels-, Industrie- und
Dienstleistungsunternehmen der Bereiche:

  • Category Management
  • Marketing
  • Shopper Marketing
  • Trade Marketing
  • Vertrieb
  • Business Development
  • Prozessoptimierung
  • Efficient Consumer Response (ECR)

Inhouse-Angebot

Das Seminar ist auch als Inhouse Veranstaltung buchbar und wird an den Anforderungen Ihres Unternehmens ausgerichtet. Für Fragen und weiterführende Informationen ist Frau Agnes Garve gerne Ihre Ansprechpartnerin.