EDI – eBusiness-Prozesse gestalten und erfolgreich anwenden

eBusiness-Prozesse: Mit GS1 zu unternehmensübergreifender standardisierter Kommunikation auf digitalem Wege

Die Basis für die elektronische Abwicklung von Geschäftsprozessen sind strukturierte Nachrichten. Dazu bietet GS1 Germany einen branchenneutralen Identifikations- und Kommunikationsstandard an, der allen Beteiligten in den Versorgungsketten zur Verfügung steht. Für optimierte Prozesse entlang der gesamten Value Chain.

Von Stammdaten bis hin zur Wirtschaftlichkeitsberechnung eines EDI-Projekts: Wir zeigen Ihnen, wie Sie EDI erfolgreich in Ihrem Unternehmen einführen.

In unserem Seminar „EDI – eBusiness-Prozesse gestalten und erfolgreich anwenden“ erhalten Sie von erfahrenen Anwendern aus der Praxis wertvolle Tipps zu EDI-Standards und -Prozessen, die Sie im elektronischen Datenaustausch von relevanten Geschäftsdokumenten benötigen. Anschließend verfügen Sie über das nötige Basiswissen, um Ihre EDI-Projekte in Angriff zu nehmen.

Lernziele

  • Welche Vorteile birgt EDI (für mich)?
  • Welche Anwendungsgebiete eignen sich für EDI?
  • Welchen Prinzipien folgt EDI?
  • Welche Voraussetzungen muss mein Unternehmen erfüllen, um EDI erfolgreich einsetzen zu können?
  • Wann lohnt sich EDI (für mich)?

Zielgruppe

Das Seminar richtet sich an Fach- und Führungskräfte sowie EDI-Anwender aller Branchen aus den Bereichen:

  • Organisation
  • IT
  • Logistik
  • Einkauf
  • Vertrieb

Inhouse Angebot

Der Lehrgang ist auch als Inhouse Veranstaltung buchbar und wird an den Anforderungen Ihres Unternehmens ausgerichtet. Für Fragen und weiterführende Informationen ist Frau Mareile Seekamp (T +49 221 94714-528, E mareile.seekamp @ gs1.de) gerne Ihre Ansprechpartnerin.

17.11.2021 GS1 Germany Knowledge Center, Köln

Foto Zlatka Kerezova
Zlatka Kerezova Teilnehmermanagement zlatka.kerezova @ gs1.de