EDI – was ist das und was muss ich wissen?

EDI: Digital zu optimierten Prozessen

Ob Stammdatenaustausch, Bestellungen, Bestellbestätigungen, Liefermeldungen oder Rechnungen: Der Schlüssel zu effizienteren Prozessen lautet EDI – elektronischer Datenaustausch. Durch diese Automatisierung papierbasierter Transaktionen sparen Unternehmen nicht nur Zeit, sondern auch Geld. Doch wie funktioniert EDI und was bedarf es dafür?

Interne und unternehmensübergreifende Prozesse besser steuern: EDI macht es möglich – wir zeigen Ihnen wie.

In unserem Webinar „EDI – was ist das und was muss ich wissen?“ vermitteln wir Ihnen ein allgemeines Verständnis zum Thema EDI. Anschließend kennen Sie die Voraussetzungen für Ihren Anwendungsbereich und können die weiteren Schritte für Ihr EDI-Projekt erfolgreich planen und umsetzen.

Lernziele

  • Wie funktioniert elektronischer Datenaustausch?
  • Was bedarf es dafür?
  • Welche Prozesse lassen sich durch EDI optimieren?
  • Wie wende ich es richtig an?
  • Ist EDI auch für meinen Anwendungsbereich sinnvoll?

Zielgruppe

Das Webinar richtet sich an Themeneinsteiger und Interessierte aller Branchen aus den Bereichen:

  • Organisation
  • IT
  • Stammdatenmanagement
  • Disposition/Einkauf
  • Rechnungswesen
  • Logistik/Supply Chain Management

Inhouse Angebot

Der Lehrgang ist auch als Inhouse Veranstaltung buchbar und wird an den Anforderungen Ihres Unternehmens ausgerichtet. Für Fragen und weiterführende Informationen ist Frau Mareile Seekamp (T +49 221 94714-528, E mareile.seekamp @ gs1.de) gerne Ihre Ansprechpartnerin.