GS1 DataMatrix – Einsatzgebiete und Anwendungsbeispiele

GS1 DataMatrix: Der Barcode für kleinste Flächen

Als zweidimensionaler Code kommt der GS1 DataMatrix überall da zum Einsatz, wo es um die Kennzeichnung von Kleinstprodukten geht. Ganze Branchen setzen darauf, wenn es darum geht, alle notwendigen Informationen auf sehr wenig Platz zu verschlüsseln. Vor allem im Gesundheitswesen und im Automotive-Bereich findet der Barcode Anwendung – etwa auf Arzneimitteln oder einzelnen Bauteilen.

Alles rund um die Codierungstechnik des GS1 DataMatrix: Wir verschaffen Ihnen Überblick zu den technischen Eigenschaften, Vorteilen und Möglichkeiten.

In unserem Webinar „GS1 DataMatrix – Einsatzgebiete und Anwendungsbeispiele“ lernen Sie alles über die Einsatzmöglichkeiten des GS1 DataMatrix. Anschließend verfügen Sie über die nötigen Kenntnisse, um die Einsatzmöglichkeiten dieser Codevariante für Ihr Unternehmen sicher beurteilen zu können.

Lernziele

  • Was sind die Vorteile des Datenträgers?
  • Was ist das GS1 Datenbezeichnerkonzept?
  • Wie wird das GS1 Datenbezeichnerkonzept angewendet?
  • Welche Einsatzmöglichkeiten gibt es generell für den GS1 DataMatrix?
  • Welche technischen Voraussetzungen sind für die Implementierung nötig?

Zielgruppe

Das Webinar richtet sich an Fach- und Führungskräfte des Gesundheitswesens und technischer Industrien aus den Bereichen:

  • IT
  • Qualitätssicherung
  • Produktmanagement
  • Logistik
  • Grafik
  • Organisation

09.11.2022 Online-Training

Foto Zlatka Kerezova
Zlatka Kerezova Teilnehmermanagement zlatka.kerezova @ gs1.de
Weitere Angebote

Alle Trainings & Events zum Thema Data finden Sie hier.