GS1 Standards im Krankenhaus – Erfolgreiches Barcodescanning

Sichere und Effiziente Steuerung von Klinikprozessen per Barcode-Scanning

Mit dem Erfassen von Barcodeinformationen soll eine fallbezogene, lückenlose Dokumentation, ein transparentes Kostencontrolling, die schnelle Rückverfolgung von Medizinprodukten und eine spürbare Entlastung des Personals erreicht werden.

Mehr Sicherheit für Patienten

Nur wenn alle betroffenen Materialien fehlerfrei eingescannt und in den eigenen IT-System eindeutig identifiziert werden können, ist eine vollständige Erfassung je Patient garantiert.

Das Kompaktseminar vermittelt Ihnen Kenntnisse zu den gängisten GS1 Barcodes (GS1-128, GS1 DataMatrix) und Sie erhalten Handlungsempfehlungen, sollten Barcodeinformationen nicht problemlos erfasst werden können. Darüber hinaus erfahren Sie mehr über GS1 Artikelidentifizierung (GTIN = Global Trade Item Number) und deren standardkonforme Vergabe durch den Hersteller.

Lernziele

  • Worauf ist bei den GS1 Barcodesymbologien zu achten?
  • Welche Regeln gelten für die Hersteller bei der GTIN Vergabe?
  • Welche Schritte sind einzuleiten, falls Barcodeinformationen nicht fehlerfrei erfasst werden können?

Zielgruppe

Das Kompaktseminar richtet sich an Fach- und Führungskräfte aus Klinken, Krankenhäusern und anderen medizinische Versorgungseinrichtungen aus den Bereichen:

  • IT
  • Einkauf&Logistik
  • Medizintechnik
  • Gesundheits- und Krankenpflege
  • Ärzteschaft
  • Qualitätswesen

Für eine erfolgreiche Teilnahme empfehlen wir Grundkenntnisse zu Identifikation und Kennzeichnung, die Sie im Kompaktseminar GS1 Standards im Krankenhaus - Identifkation und Kennzeichnung erwerben können.

21.03.2023 Online-Training

90 Min.

Weitere Termine
Foto von Zlatka Kerezova
Zlatka Kerezova Teilnehmermanagement zlatka.kerezova @ gs1.de
Weitere Angebote

Alle Trainings & Events zum Thema Healthcare finden Sie hier.