Sie haben Ihre GLN erhalten und benötigen nun Artikelnummern?

Jede Artikelnummer (GTIN/EAN) besteht aus Ihrer individuellen GLN, einer frei wählbaren Ziffernfolge sowie einer Prüfziffer.


Artikelnummern von GS1 Germany erstellen lassen

Artikelnummern online bestellen statt sie selbst zu ermitteln: Nutzen Sie unseren Service und wir erstellen Ihnen eine Liste mit all Ihren Artikelnummern (GTINs, EANs).

Zur Bestellung

Artikelnummern selbst erstellen - so geht's:

  • An den Anfang der GTIN stellen Sie die ersten 7, 8 oder 9 Stellen Ihrer GLN
  • Anschließend weisen Sie Ihren Artikeln fortlaufende Nummern zu, zum Beispiel 001, 002
  • Nun fehlt nur noch die letzte Zahl, die sogenannte Prüfziffer, die bei jeder neu vergebenen GTIN zu errechnen ist. Die Prüfziffer können Sie über unseren kostenfreien Prüfziffernrechner ermitteln.


Produktdaten strukturiert erfassen: mit dem GTIN Manager

Mit dem GTIN Manager können Sie Ihre GTINs inklusive zusätzlicher Produktinformationen verwalten und auch direkt in GEPIR veröffentlichen.

Mit dem GTIN Manager sorgen Sie für:

  • einen schnellen Verkaufsstart auf Online-Plattformen durch einfache und schnelle Übermittlung Ihrer Produktinformationen an Händler und Geschäftspartner.
  • eine maximale Auffindbarkeit durch die Vergabe von überschneidungsfreien und eindeutigen Artikelnummern.
  • eine geringe Retourenquote durch die Weitergabe von korrekten Produktinformationen.


Barcodes erstellen leicht gemacht

Ob an der Kasse oder beim Wareneingang: Ohne Barcode geht es nicht. GS1 Germany unterstützt Sie dabei, Barcodes für Ihre Produkte zu erstellen.


Barcodes bequem bei GS1 Germany bestellen

Wir erstellen Ihnen Barcodes als druckfähige Vektorgrafik im EPS-Format, die Sie direkt in Ihr Produkt- oder Verpackungslayout einbinden können.

Die Vorteile liegen auf der Hand: Als Barcode-Experten garantieren wir Ihnen, dass die von uns erzeugten Strichcodes zu 100 Prozent lesbar sind und die im Handel gültigen Standards erfüllen.

Zur Bestellung

Barcodes selbst erstellen - so geht´s:

  • Sie lassen die Barcodes von Ihrer Hausdruckerei anfertigen.
  • Sie suchen sich einen entsprechenden Dienstleister für die Produktion der Software.
  • Sie erwerben eine professionelle Software, mit der Sie EAN-Barcodes erstellen können.


Lesbare Barcode stehen für Effizienz und Sicherheit

Die Größe und Platzierung des Barcodes auf dem Artikel sowie die Druckqualität sind entscheidend. Nicht lesbare Barcodes behindern beispielsweise die Kontrolle von Warenein- und -ausgängen, müssen an Kassen manuell eingegeben werden und verursachen Wartezeiten für den Kunden.

Tipp: Nehmen Sie als GS1 Complete-Kunde unbedingt Ihre drei gratis Strichcodeprüfungen in Anspruch.


Daten-Check in GEPIR

Der internetbasierte Service GEPIR (Global Electronic Party Information Registry) bietet die schnelle Einsicht in die Kontaktdaten von Unternehmen. Immer mehr Händler und Online-Marktplätze überprüfen in GEPIR die GLN, GTIN und Lieferantendaten, bevor sie diese Information in ihre Warenwirtschaft übernehmen.


Jetzt Ihre Daten in GEPIR checken

Überprüfen Sie die Unternehmensdaten hinter Ihrer GLN. Einen Schritt, den auch Ihre Handelspartner durchführen.

Jetzt prüfen

Ihr GEPIR-Eintrag fehlt noch?

Holen Sie die Eintragung in GEPIR jetzt schnell nach. Senden Sie uns dazu eine E-Mail mit Ihrem Firmennamen und Ihrer GLN.  Wir kümmern uns darum, dass Sie in GEPIR aufgenommen werden, so dass Ihre Kunden, Händler und Geschäftspartner wie z.B. Amazon überprüfen können, ob Sie korrekte GTINs verwenden.

Jetzt kostenfrei eintragen lassen


Echtheit Ihrer GTINs bestätigen: mit dem GS1 Complete Zertifikat

Zunehmend mehr Geschäftspartner und Behörden verlangen einen Nachweis dafür, dass die von Ihnen eingesetzten Lösungen internationalen Anforderungen und gesetzlichen Regelungen entsprechen. Sichern Sie sich deshalb unser Zertifikat und signalisieren Sie, dass Sie weltweit gültige GS1 Standards verwenden.

Zur Bestellung