Detailansicht

Publikation
Optimal Shelf Availability: Die lückenlose Erfüllung der Verbraucherwünsche

Preise, Artikel auswählen

Beschreibung Umfangreicher Ursachen- und Maßnahmenkatalog zur Bedeutung von Fehlbeständen und zur Messung von Bestandslücken (PDF & interaktive Excel-Tabelle)
Regallücken verursachen bei Handel und Industrie Umsatzeinbußen in Höhe von ca. 1 Milliarde Euro pro Jahr. 40 % der Konsumenten verlassen den POS ohne etwas zu kaufen, wenn sie ihr gewünschtes Produkt nicht finden. 14 % der Kunden verzichten bei einer Regallücke vollständig auf den Kauf, 11 % kaufen woanders. Welche Bedeutung Fehlbestände für Handel und Industrie haben und wie Bestandslücken gemessen werden können, hat eine GS1 Germany Fachgruppe in der Anwendungsempfehlung erarbeitet und auf dieser Grundlage einen umfangreichen Ursachen- und Maßnahmenkatalog entwickelt.