Detailansicht

Publikation
Globaler GS1 Rückverfolgbarkeitsstandard (GS1 Traceability Standard)

Beschreibung Dieses Dokument hilft beim Design und bei der Implementierung von Rückverfolgbarkeitssystemen, sowohl im Unternehmen als auch in der gesamten Kette.
Der Globale GS1 Rückverfolgbarkeitsstandard (GS1 Global Traceability Standard, GTS) ist das Rahmendokument von GS1 für die Gestaltung von interoperablen Rückverfolgbarkeitssystemen in Lieferketten. Er hilft Unternehmen und Branchen beim Design und bei der Implementierung von Rückverfolgbarkeitssystemen. Er ist ein grundlegender Ausgangspunkt für branchenspezifische, regionale und lokale Standards und Richtlinien und ist relevant für alle Ereignisse (Events), welche die Lebensdauer eines rückverfolgbaren Produkts betreffen, z. B. Herstellung, Lieferung, Versand oder Verpacken. Unternehmen können damit wichtige Prozesse wie Rücknahmen oder Rückrufe, aber auch das Qualitätsmanagement allgemein verbessern.