Kontakt

Mo. bis Fr., 800 - 1730 Uhr

Interessentenberatung:
Fragen zur Beantragung von GLN, GTIN & GS1 Complete

Tel: +49 221 94714-567
E-Mail: service@gs1-germany.de

Sie wünschen einen Rückruf?

Bestandskundenberatung:
Fragen zu Vertrag & Rechnung

Tel: +49 221 94714-333
E-Mail: vertrag@gs1-germany.de

EURO H1-Palette

Geprüfte Qualität für sichere Frischelogistik

Qualitätssicherung für EURO H1-Paletten

Zertifizierung durch GS1 Germany schafft Sicherheit, Transparenz und schützt vor Plagiaten

 EURO H1-Paletten sind beim Transport für frische Ware europaweit im Einsatz. Insbesondere in der Fleischbranche, aber auch in anderen Frischbereichen ist die Hygienepalette fester Bestandteil vieler Einkaufsspezifikationen. Das umfassende Qualitätssicherungssystem für EURO H1-Paletten von GS1 Germany sorgt für ein effizienteres Handling, mehr Transparenz und einen zuverlässigen Schutz vor Plagiaten.

TIPP: Alle Vorteile können Sie in unserem Flyer „Verbesserte EURO H1-Hygienepalette mit dem Logo von GS1 Germany“ nachlesen.

H1-Paletten im Tagesgeschäft

Um den neuen Qualitätsstandard in das Tagesgeschäft zu integrieren, sollten Lebensmittelproduzenten und Händler

  • die Warenbelieferung auf EURO H1-Hygienepaletten mit
    GS1 Germany-Logo (gemäß GS1-Anforderungsprofil) in ihre Lieferantenspezifikationen aufnehmen.
  • beim Kauf neuer Paletten auf die Kennzeichnung mit dem
    GS1 Germany-Logo achten.
  • ihre Mitarbeiter in der Warenannahme darüber informieren, dass EURO H1-Paletten stets mit dem Logo von GS1 Germany oder EHI gekennzeichnet sein müssen. TIPP: Nutzen Sie unser Poster für den Wareneingang
  • in ihren internen Produktionsabläufen oder der Lagerhaltung ausschließlich entsprechend gekennzeichnete Paletten einsetzen.
  • bei Verdacht auf Fälschungen oder deutlich mindere Palettenqualität umgehend GS1 Germany informieren.

Nach oben

Palettenqualität zertifizieren und überwachen lassen

Zur Zulassung muss sich jeder Palettenhersteller oder Erstinverkehrbringer von unabhängigen, durch GS1 Germany zugelassenen Prüfinstituten bestätigen lassen, dass seine Paletten und seine Qualitätssicherung dem GS1-Anforderungsprofil entsprechen. GS1 Germany prüft die eingereichten Nachweise und erteilt dem Hersteller nur dann eine GS1-Zulassungsnummer sowie die Erlaubnis zum Aufbringen des Logos von GS1 Germany, wenn seine EURO H1-Paletten alle erforderlichen Kriterien erfüllen. Danach folgen neben der laufenden Eigenüberwachung jährliche Systemaudits durch unabhängige Prüfinstitute. Spätestens alle fünf Jahre ist ein erneuter technischer Rundum-Check fällig. Außerdem behält sich GS1 Germany das Recht auf Sonderprüfungen vor, falls der Verdacht besteht, dass Paletten nicht dem neuen Anforderungsprofil entsprechen.

Sie sind Hersteller von EURO H1-Paletten und wollen diese zertifizieren lassen? Hier können Sie das GS1-Anforderungsprofil bestellen.

Nach oben

Verbesserungen im Überblick

Das neue GS1-Anforderungsprofil konkretisiert und verbessert die qualitativen Anforderungen des bisherigen EHI-Anforderungsprofils. Es regelt detailliert, was bei der Herstellung der Paletten in Sachen Konstruktion zu beachten ist. Dazu gehören höhere Anforderungen an Belastbarkeit und Stabilität sowie ein einheitliches Tara. Auch die zu verwendenden Werkstoffe werden genauer definiert, um beispielsweise den Einsatz von „post-consumer“-Rezyklaten explizit auszuschließen – Grundvoraussetzung, damit der H1-Palette der Zusatz „Hygiene“ vorangestellt werden darf.

Nach oben

Tauschfähigkeit der neuen H1-Paletten

Entwickelt wurde das GS1-Anforderungsprofil gemeinsam mit Anwendern aus der Fleischbranche, mit Fachverbänden sowie Herstellern und Anbietern von Mehrweg- Ladungsträgern. Das bislang vom EHI Retail Institute e.V. herausgegebene Anforderungsprofil wurde vollständig abgelöst. Das Aufbringen des EHI-Logos bei der Herstellung von Hygienepaletten ist ab sofort nicht mehr zulässig. Gebrauchte H1-Paletten mit EHI-Logo, die bereits im Umlauf sind, bleiben bis auf Weiteres gegen die neue Palettengeneration mit dem Logo von GS1 Germany tauschfähig.

Nach oben

Top