Deutscher Obst & Gemüse Kongress 2020

,
GS1 Germany Knowledge Center, Köln

Deutscher Obst & Gemüse Kongress 2020

Vom Saatgut bis zum Point of Sale. – Der Deutsche Obst & Gemüse Kongress (DOGK) ist ein eineinhalbtägiger Kongress mit Vorträgen im Plenum sowie parallelen Foren zu allen wichtigen und aktuellen Themen und Fragen der gesamten Lieferkette. Exkursionen am Vortag, ein lockeres Get-together am Vorabend sowie das auf einen Kongresstag konzentrierte Programm mit ausreichend Networking Breaks bieten optimale Gelegenheiten für das Knüpfen wertvoller Geschäftsbeziehungen mit allen Partnern aus der gesamten Wertschöpfungskette.

Das Fruchthandel Magazin (Düsseldorf), GS1 Germany (Köln) und AMI (Bonn) geben mit dieser jährlichen Informations- und Networking-Veranstaltung der deutschen Obst- und Gemüsebranche frische Impulse. „Wir bündeln hier in einer für Deutschland, vielleicht für ganz Europa, einzigartigen Weise unser Know-how und bieten hochinteressante Themen. Konzentriert, kurz und knackig: alles zu einem fairen Preis und an einem Ort, der leicht erreichbar ist,“ so die Veranstalter.

Damit ist der Kongress Pflichttermin für alle, die in der Obst- und Gemüse-Branche Rang und Namen haben. Hier treffen sich die Entscheider des deutschen Obst- und Gemüsegeschäfts.

Weitere Informationen zum DOKG finden Sie hier.

Keyvisual freshLOG Kongress 2020
Neu: freshLOG am Vortrag

Mit Schwerpunkt Frische-Logistik trifft sich die Branche bereits am Vortag, 21. September 2020 auf der freshLOG, der neuen Informations- und Networking Veranstaltung für die gesamte Welt der Logisitik von frischem Obst & Gemüse.

Das gemeinsame Get-together beider Veranstaltungen rundet den Tag ab.

Mehr Informationen finden Sie unter www.freshlogkongress.de.

Weitere Termine

Ansprechpartner
Jörg Lamberg Tel: +49 221 94714-536