Mobile in Retail Conference 2017

,
Steigenberger Hotel Am Kanzleramt Berlin

Portrait Martin Meyer-Gossner
9:00 Uhr
Moderation

Martin Meyer-Gossner, Managing Director, The Strategy Web

Jörg Pretzel
9:05 Uhr
Eröffnung

Jörg Pretzel, Geschäftsführer, GS1 Germany GmbH

Portrait Robert Fahle
9:30 Uhr
Keynote: Mobile Marketing: Customer Journey - Sieger oder digitale Falle am Touchpoint?

Robert Fahle, Director Digital Marketing, Mediengruppe RTL Deutschland

Portrait Jin Choi
10:00 Uhr
Keynote: The Shop in your Hand – Retail Strategies on Mobile

Jin Choi, Director DACH (CPG & Retail), Facebook

10:30 Uhr
Kaffeepause und Besuch des Marktplatzes
Portrait Suzan Kereere
11:00 Uhr
Keynote: Embracing Disruption in Retail: How to Thrive in a World of Everywhere Commerce (Vortrag in englischer Sprache)

Suzan Kereere, Head of Global Merchant Client Group, Visa

Portrait Dirk Schwarze
11:30 Uhr
Kontaktlos und Mobile Payment bei EDEKA Hessenring

Dirk Schwarze, Kfm Geschäftsbereichsleiter, EDEKA Handelsgesellschaft Hessenring mbH

Portrait Dirk Schwarze
Portrait Olaf Schrage
Portrait Jens Siebenhaar
12:00 Uhr
Diskussionsrunde: Future of Payments

Dirk Schwarze, Kfm. Geschäftsbereichsleiter, EDEKA Handelsgesellschaft Hessenring mbH

Olaf Schrage, Geschäftsleitung IT, Deichmann SE

 
Jens Siebenhaar, Geschäftsführer, REWE Systems GmbH

12:30 Uhr
Mittagspause und Besuch des Marktplatzes

14:00 - 17:45 Uhr
Breakout Sessions

Breakout Session 1: Payment

Ercan Kilic
Moderation

Ercan Kilic, Abteilungsleiter Mobile Commerce & Financial Services, GS1 Germany GmbH

14:00 Uhr
Impulsvortrag: Why payment management is strategic for the Digital Enterprise?

Justin Fraser, Head of Enterprise & Alliances Sales, CyberSource

Portrait Christian Schollmeyer
Portrait Carsten Göbel
Portrait Joschka Friedag
Portrait Christopher Kampfhoff
14:30 Uhr
P2P-Payment – viral zum Heiligen Gral?

Person-to-Person-Payment erfolgt in Deutschland überwiegend bar. Sind digitale Services hierfür überhaupt gewünscht? Ist P2P-Payment eventuell sogar der Schlüssel zum Erfolg, um Endkunden von Mobile Payment zu begeistern?

Kwitt macht das Bezahlen für Sparkassenkunden noch einfacher und schneller

Christian Schollmeyer, Referent Debitkarten und Mobile Payment Strategie, Deutscher Sparkassen- und Giroverband e.V.

P2P-Payment in Europa
Carsten Göbel, Business Development Manager, equensWorldline GmbH

Von der App zur API – die nächste Generation von P2P-Zahlungen
Joschka Friedag, Geschäftsführer, Cringle GmbH

Payment mit neuem Kontext. Von der führenden P2P-App zu einer umfassenden Zahlungslösung.
Christopher Kampshoff, Founder und CEO, Lendstar GmbH

15:30 Uhr
Kaffeepause und Besuch des Marktplatzes
Portrait Matthias Hönisch
Portrait Markus Gunter
Portrait Dr. Christian Pirkner
Portrait Jannis Riesz
16:00 Uhr
Mobile Payment in Deutschland: gut Ding, oder will’s Weile haben?

Mobile Payment scheint in Deutschland nur zögerlich in Fahrt zu kommen. Liegt es an den Lösungen oder am Kunden? Key Player präsentieren und diskutieren aktuelle Entwicklungen.

girocard IST kontaktlos und WIRD mobil
Matthias Hönisch, Head of Card Business Unit, Bundesverband der Deutschen Volksbanken und Raiffeisenbanken e.V.

Wie mobile Technologie neue Möglichkeiten für das gesamte Finanz-Ökosystem schafft
Markus Gunter, CEO, N26 GmbH

Why Europe is in need of a European mobile payment scheme!
Dr. Christian Pirkner, Direktor, Blue Code®

Mobiles Bezahlen 2.0 – neue Chancen durch eine Zahlungsabwicklung per App
Jannis Riesz, Vice President Mobile Point of Sale, Wirecard AG

 

Breakout Session 2: Omnichannel

Portrait Florian Treiß
Moderation

Florian Treiß, Gründer und Geschäftsführer, mobilbranche.de/ locationinsider.de

Portrait Stephan Schambach
Portrait Marc Makowski
14:00 Uhr
Impulsvortrag: Warum ein neues, innovatives Produkt über einen Mobile only-Ansatz lancieren, basierend auf einer exklusiven Community?

Stephan Schambach, Gründer, NewStore GmbH

Marc Makowski, Director Business Development, adidas AG

Portrait Marc Freyberg
Portrait Jörg Simon
14:30 Uhr
Fashion, Shoes & Sports: mit erfolgreichen Omnichannel-Konzepten den Kunden begeistern

Mobil recherchieren, online bestellen, im Laden abholen – Kunden denken nicht in Kanälen. Wie kann die Fashion-Branche ihre Omnichannel-Aktivitäten auf eine optimale Customer Experience ausrichten?

Mobile Devices als Inkubator für den kanalübergreifenden Erfolg
Dominic Hanl, Product Owner Mobile, HBC EUROPE Galeria Kaufhof GmbH

Omnichannel in der Bekleidungsindustrie am Beispiel von BRAX
Marc Freyberg, Geschäftsleiter Marketing & E-Commerce, BRAX Leineweber GmbH & Co. KG

Always on – wie Mobile die Homeshopping- Branche verändert
Jörg Simon, Geschäftsleitung Omnichannel, Planung & Sales, HSE24

15:30 Uhr
Kaffeepause und Besuch des Marktplatzes
Portrait Falko Orsinger
Portrait Peter Krämer
Portrait Alexander Köth
Portrait Enny van de Velden
16:00 Uhr
Mobile Services im Handel – Schnickschnack oder Wunderwaffe?

Mobile Services versprechen großes Potenzial, doch nicht alle hochgelobten Konzepte konnten sich im Handel durchsetzen. Erfahren Sie, wie das Potenzial innovativer Lösungen zielführend genutzt werden kann.

Das Smartphone als Hub für neue Services am POS
Falko Orsinger, Chief Product Officer, UMT United Mobility Technology AG

OSRAM EINSTONE Smart Retail – Digitalization along the customer journey
Stefan Ki Bergler, Head of Business Development Smart Positioning Solutions, Osram GmbH

Augmented Reality Indoor Navigation mit Google Tango
Peter Krämer, Geschäftsführer, Cologne Intelligence

Erfolg im Handel in 2020 funktioniert nur durch transparentes Konsumentenverhalten und darauf aufbauender Kommunikation
Alexander Köth, CEO, MiNODES GmbH

Community-Konzepte – erfolgreich neue Shoppinganreize für Städte und Handelsgemeinschaften schaffen!
Enny van de Velden, Chief Commercial Officer, CCV Group B.V.

 

Breakout Session 3: Marketing

Portrait Martin Meyer-Gossner
Moderation

Martin Meyer-Gossner, Managing Director, The Strategy Web

Portrait Michael Schießl
14:00 Uhr
Impulsvortrag: Receptivity am mobilen Customer Touchpoint – wie mit impliziter Forschung Omni-Channel-Retailing erfolgreich gestaltet werden kann.

Michael Schiessl, CEO, eye square GmbH

Portrait Dominik Frings
Portrait Christina Voigt
Portrait Jan Rettel
14:30 Uhr
Mobile entlang der Customer Journey – nächster Halt: Warenkorb

Die Digitalisierung führt zu einer Explosion der Touchpoints. Wie lässt sich Mobile Marketing nutzen, um die „Moments of Truth“ innerhalb der Customer Journey im Sinne der Markenführung zu steuern?

Die Customer Journey wird mobil, aber was passiert mit der Mediaaussteuerung?
Dominik Frings, Geschäftsführer, plan.net

Digital Drive to Store-Kampagnen – dem mobilen Konsumenten auf der Spur
Christina Voigt, Geschäftsführerin, Performance Media Deutschland GmbH

Mysterium Offline: mit mobilen Daten die Customer Journey in der realen Welt messen
Jan Rettel, Geschäftsführer, Locarta GmbH

From Complication to Communication – overcoming the sales channel dilemma for retailers
Dr. Stefan Schwarz, Director Industry/Business Consulting & Solutions Central Europe, UK & Ireland, THINK BIG ANALYTICS – A Teradata Company

15:30 Uhr
Kaffeepause und Besuch des Marktplatzes
Portrait Martin Holzberg
Portrait Florian Hermsdorf
Portrait Malte Kosub
16:00 Uhr
Wie verändert Conversational Commerce die Art des Einkaufens?

Messenger, Chatbots und Voice Services sind dabei, das Kommunikations- und Einkaufsverhalten der Konsumenten zu beeinflussen. Experten zeigen, wie Brands dieses Momentum strategisch nutzen können.

Commercial Conversation – Best Practices for Facebook Messenger and Bots

Martin Holzberg, Client Partner Retail DACH, Facebook

Conversational Commerce: die höchste Stufe der persönlichen Ansprache?
Florian Hermsdorf, Head of Innovation Management, Otto Group

Voice Commerce, die neue Revolution? Erfahrungen eines Alexa Champions

Malte Kosub, Gründer und Geschäftsführer, Future of Voice GmbH

 
Portrait Jan Kegelberg
Portrait Gerhard Miller
17:55 Uhr
Keynote: CrossChannel on Steroids – Wie schafft man mit iPads 10 Mio. zusätzliche Sales im Store?

Jan Kegelberg, Geschäftsführer & CDO, SportScheck GmbH

Gerhard Miller, Geschäftsführer, CaperWhite GmbH

18:20 Uhr
Keynote: Scaling for the next Billion: Mobile Digital Natives, Driving Standards through AI (Vortrag in englischer Sprache)

Ram Papatla, Vice President Product Management, Flipkart

18:45 Uhr
Ende des 1. Veranstaltungstages
ab 19:45 Uhr
Abendveranstaltung im Nordbahnhof Two Buddhas

Julie-Wolfthorn-Straße 1/
Caroline-Michaelis-Straße
10115 Berlin

Portrait Martin Meyer-Gossner
9:00 Uhr
Moderation

Martin Meyer-Gossner, Managing Director, The Strategy Web

Portrait Karl Wehner
9:05 Uhr
Keynote: Gateway to China: New Retail

Karl Wehner, Managing Director Germany, Austria, Switzerland, Turkey, Eastern Europe, Alibaba Group

Portrait John Gerosa
9:30 Uhr
Keynote: Marketing in the Age of Assistance

John Gerosa, Director Retail, Google Germany GmbH

Portrait André Pallinger
10:00 Uhr
Keynote: Der POS wird mobil: wie das Smartphone die Zukunft des Einkaufens revolutioniert

André Pallinger, Vice President Retail and Industry Cooperations, PAYBACK GmbH

10:30 Uhr
Kaffeepause und Besuch des Marktplatzes
Portrait Sascha Müller
11:15 Uhr
Warum Digitalisierung immer noch falsch verstanden wird

Sascha Müller, Customer Director E-Commerce, L’Oréal Deutschland GmbH

Portrait Thomas Fell
Portrait Sascha Müller
Portrait John Gerosa
11:45 Uhr
Diskussionsrunde: Digital Total – die Strategien der Big Brands

Thomas Fell, Geschäftsführer, GS1 Germany GmbH

Sascha Müller, Customer Director E-Commerce, L’Oréal Deutschland GmbH

John Gerosa, Director Retail, Google Germany GmbH

12:30 Uhr
Mittagspause und Besuch des Marktplatzes

13:30 - 17:15 Uhr
Breakout Sessions 

Breakout Session 1: Payment

Ercan Kilic
Moderation

Ercan Kilic, Abteilungsleiter Mobile Commerce & Financial Services, GS1 Germany GmbH

Portrait Ulrich Binnenbößel
Portrait Peter Vesco
Portrait Sebastian Seifert
Portrait Bernd Märzluft
Portrait Gerd Zinke
13:30 Uhr
P(l)aying Field Omnichannel

Der kanalübergreifende Verkauf ist längst Realität. Aber wie steht es um die Payment-Abwicklung? Werden die Bezahlsysteme des Handels sich so entwickeln, dass auch hier „Kanal egal“ gilt?

Omnichannel Payment aus Sicht des deutschen Einzelhandels
Ulrich Binnebößel, Referent Zahlungssysteme, Handelsverband Deutschland (HDE)

Mobile Connected Commerce – vom Smartphone auf das Händler-Konto
Peter Vesco, General Manager LoB Software DACH, Diebold Nixdorf

FinTech, Fortschritt und Filiale – wie FinTech-Kooperationen Banken verändern
Sebastian Seifert, Gründer und Geschäftsführer, Cash Payment Solutions GmbH (barzahlen.de)

Bernd Märzluft, Bereichsleiter Business Development IT, Sparda-Datenverarbeitung eG


ELV, quo vadis?
Gerd Zinke, Leiter Produktmanagement, TeleCash GmbH & Co. KG

15:00 Uhr
Kaffeepause und Besuch des Marktplatzes
Portrait Ludget Bieberstein
Portrait Hans Rainer van den Berg
Portrait Dr. Jürgen Wolff
Portrait/Fotografie Sadri Syla
15:30 Uhr
New Kids on the Block – die neuen Stars am Payment-Himmel

Mobile Payment steht still – oder doch nicht? Neben vielen Start-ups positionieren sich auch etablierte Unternehmen (neu) im Payment, nicht zuletzt die Automobilindustrie.

Neue Payment-Methoden am POS
Ludger Bieberstein, RIS TIHM-Marktsysteme/ec Netzbetrieb, REWE Systems GmbH

Instant Payments – Umsetzungsmöglichkeiten
Hans-Rainer van den Berg, Vorstand, van den Berg AG

Mobile payment and the mobility industry
Dr. Jürgen Wolff, CEO, Mercedes pay S.A.

Modell Instant Payments/Instant- Kreditentscheidung am POS
Sadri Syla, Head of Sales Paymentgroup International, ABK-Systeme GmbH

 

Breakout Session 2: Omnichannel

Portrait André Gerecke
Moderation

André Gerecke, Business Development Manager, Mobile Solutions, GS1 Germany GmbH

Portrait Jens Drubel
Portrait Arne Kirchem
Portrait Hendrik Wruck
13:30 Uhr
Online-LEH in Deutschland: BRAND-gefährlich für Retailer?

Der Online-Lebensmittelhandel in Deutschland köchelt noch auf kleiner Flamme, bietet jedoch großes Potenzial. Insbesondere Brands haben die Chance, sich gegenüber dem Handel neu zu positionieren. Werden die Karten neu gemischt?

Was machen wir eigentlich „nach“ Mobile?
Jens Drubel, Geschäftsführer, All you need GmbH

Herausforderungen für Markenartikler im Online-LEH
Arne Kirchem, Media Director D-A-CH, Unilever Deutschland Holding GmbH

Hendrik Wruck, Head of eCommerce, Unilever Deutschland Holding GmbH

Next Generation Customer Centricity – eine kleine Revolution im eCommerce Supermarkt!
Norbert Hegmann, CEO, ENSO eCommerce GmbH

15:00 Uhr
Kaffeepause und Besuch des Marktplatzes
Portrait Oliver Dambock
Portrait Lefke Komar
Portrait Leopold Gräubig
15:30 Uhr
Digitale Angebotskommunikation: das Ende des Handzettels?

„Am Handzettel führt kein Weg vorbei“ – das ist der allgemeine Tenor bei vielen Händlern und Herstellern. Inwiefern bereichert die digitale Angebotskommunikation den Angebotsmix?

Sales triggern durch Mobile Apps
Case Study: Einkaufslisten-Apps in der digitalen Kundenansprache

Oliver Dambock, Manager Digital, Carl Kühne KG (GmbH & Co.)

Lefke Komar, Leiterin Beratung Media, pilot Hamburg GmbH & Co. KG

Lokale Angebotskommunikation mit Google
Leopold Gräubig, Industry Manager, Retail, Google Germany GmbH

Personalisierung, Targeting, Messbarkeit: So werben lokale Händler über Location-based Services wie sonst nur Amazon, Zalando & Co.
Benjamin Thym, Geschäftsführer, Offerista Group

 

Breakout Session 3: Marketing

Portrait Jens von Rauchhaupt
Moderation

Jens von Rauchhaupt, Chefredakteur, ADZINE

Portrait Francois Roloff
Portrait Carsten Frien
Portrait Benjamin Menzel
13:30 Uhr
State of the Art Mobile Advertising: der Budgetfalle entkommen durch mehr Werbeeffizienz

Neue Mobile Advertising-Konzepte versprechen eine hohe Werbewirkung durch exakte orts- und kontextrelevante Zielgruppenansprache. Welche Vorteile bringen sie? Sind sie effizienter als andere Werbeformen?

Mobile Advertising – Trends, Hebel und Wegweiser für mehr Effizienz
Francois Roloff, Managing Director, madvertise media GmbH

Der Status von Cross-Device-Marketing in Deutschland
Carsten Frien, Geschäftsführer, Roq.ad GmbH

Mobile sampling solutions: sample where the users are

Benjamin Menzel, Head of Innovation & Digital Products, MEC GmbH

15:00 Uhr
Kaffeepause und Besuch des Marktplatzes
Portrait Katja Berghoff
Portrait Stefan Heidrich
Portrait Jonas Thaysen
Portrait Stefan Schumacher
Portrait Javier Gonzales
15:30 Uhr
Let me entertain you – die Macht des Content Marketing

Bei der Flut an digitalen Informationen gilt „Content is King“ mehr denn je. Auf welche Inhalte und Plattformen sollen Brands setzen, um mehr Engagement zu generieren?

Influencer Marketing: vom Ego-Trip zum Teamplayer am Beispiel von GlossyTalk von Maybelline New York
Katja Berghoff, Geschäftsführung, Content Cube GmbH

Stefan Heidrich, General Manager Maybelline N.Y./Essie, L’Oréal Deutschland GmbH

Power of creativity – the impact of content on Facebook and Instagram
Jonas Thaysen, Lead Strategist Creative Shop, Facebook & Instagram DACH

Dos and Dont’s beim Influencermarketing: Wie wirkungsvolle Beziehungspflege funktioniert

Stefan Schumacher, Executive Director Digital, G+J Electronic Media Sales GmbH

Design, Engage, Protect and Connect with DWCODE
Javier Gonzalez, Senior Director, International Business Development, Digimarc Corporation

 
17:00 Uhr
Ende der Veranstaltung