Zukunftsforum Digitales Bauen

,
GS1 Germany Knowledge Center, Köln

Zukunftsforum Digitales Bauen

03. September 2020, GS1 Germany Knowledge Center Köln

Planen | Bauen | Betreiben

BIM BAM BOOM - Die Digitalisierung der Bauwirtschaft schreitet mit enormer Geschwindigkeit voran und ist in aller Munde. Besonders das Thema BIM (Building Information Modeling) beherrscht zunehmend auch die öffentliche Diskussion. Aber was bedeutet das eigentlich konkret für die unterschiedlichen Beteiligten in der Bauwirtschaft?

Oft wird BIM nur einseitig aus der Perspektive des jeweiligen Beteiligten betrachtet – z. B. aus Sicht eines Architekten oder Betreibers. Aber erst durch das Zusammenspiel der verschiedenen Stakeholdern in der Wertschöpfungskette Bau können die prognostizierten Versprechen von BIM, wie Planungssicherheit, Kostentransparenz, Zeitersparnis und Fehlervermeidung, realisiert werden.

Das Zukunftsforum Digitales Bauen am 03. September 2020 in Köln, veranstaltet von GS1 Germany und der Verlagsgesellschaft Rudolf Müller, gibt hierzu wichtige Impulse, bringt Meinungsbildner der Bauwirtschaft zusammen und stellt ganzheitliche und kooperative Ansätze vor. 

Zielgruppe

Die Veranstaltung richtet sich an Entscheider der Wertschöpfungskette Bau:

  • Bauherren
  • Architekten
  • TGA Planer
  • Bauunternehmen
  • Zulieferer
  • Behörden
  • Immobilienwirtschaft
  • Entsorgungsunternehmen
Veranstaltungspartner

Das Zukunftsforum Digitales Bauen ist eine Kooperationsveranstaltung von der Verlagsgesellschaft Rudolf Müller und GS1 Germany.

Save the Date

Übernehmen Sie diesen Termin in Ihren Outlook-Kalender, einfach hier klicken!

Ansprechpartner
Stefanie Leigeber Tel: +49 221 94714-551