CO2-Bilanzierung für Transport- und Logistikprozesse

,
GS1 Germany Knowledge Center, Köln

Programm 09. September 2020

Portrait

Moderation und Durchführung

Oliver Püthe, Senior Branchenmanager Logistikdienstleister, GS1 Germany

Folgende Inhalte werden abgedeckt:

  • Was ist Nachhaltigkeit – das 3-Säulen-Modell
  • Grundlagen der CO2-Bilanzierung
  • Direkte versus indirekte Emissionen
  • Energieverbrauch und Treibhausgasemissionen
  • Corporate Carbon Footprint
  • Definition Scope 1, 2 und 3
  • Bilanzierung gemäß EN 16258
  • Exkurs französische CO2-Verordnung Nr. 2011-1336
  • Standardisierte Berechnungsmethoden
  • Verbrauchsbasierte versus entfernungsbasierte Methode
  • Allokation von Emissionen auf Einzelsendungen
  • Bilanzierung für Lager und Umschlag gemäß GHG Protocol
  • Berechnungsbeispiele – Übungen
  • Sonderfall Kältemittel
  • Relative Betrachtung und Wahl der richtigen Bezugsgröße
  • Mögliche Maßnahmen und deren Bedeutung im Hinblick auf das größtmögliche Reduktionspotential

Save the Date

Übernehmen Sie diesen Termin in Ihren Outlook-Kalender, einfach hier klicken!

Ansprechpartner
Mareile Seekamp Tel: +49 221 94714-528