Design Thinking für Ladungsträgermanager

,
GS1 Germany Knowledge Center, Köln

Design Thinking für Ladungsträgermanager

Die Problemlösungsmethode des Design Thinking lässt sich auf viele Fragestellungen anwenden. Sie lernen die Methode und Ihren Einsatz kennen.

Dieses Seminar entspricht dem Modul LTM 04b des Lehrgangs Experte für Ladungsträgermanagement.

Inhalt

Design Thinking ist eine ganzheitliche, strukturierte Innovations- und Kreativmethode, die konsequent die Nutzerbedürfnisse in den Mittelpunkt sämtlicher Überlegungen stellt. Damit können komplexe Aufgaben in interdisziplinären und abteilungsübergreifenden Teams erschlossen werden. Wir vermitteln Ihnen, wie Sie Potenziale freisetzen und radikale Innovationen entwickeln können – zum Beispiel für Ihr Ladungsträgermanagement.

Hinweis

Dieses Seminar kann gemeinsam mit den anderen Modulen zum Lehrgang Experte für Ladungsträgermanagement verbunden werden.

Nutzen

Sie können die Methode in Ihrem Alltag anwenden und gelangen schnell zu treffsicheren Lösungen.

Zielgruppe

Das Seminar richtet sich an Verantwortliche, Fach- und Führungskräfte aller Branchen aus den folgenden Funktionsbereichen:

  • Einkauf
  • Logistik / Supply Chain Management
  • Materialwirtschaft

Save the Date

Übernehmen Sie diesen Termin in Ihren Outlook-Kalender, einfach hier klicken!

Ansprechpartner

Mareile Seekamp Tel: +49 221 94714-528