Erfolgsfaktor Datenqualität – so geht man`s an

,
GS1 Germany Knowledge Center, Köln

Erfolgsfaktor Datenqualität – so geht man`s an

Hohe Datenqualität ist unerlässliche Basis für digitale Prozesse. Wie Sie Datenqualität für ihre Prozessabläufe definieren und messen, vermittelt dieses Grundlagenseminar.

Inhalt

Die Einführung einer Qualitätssicherung für das unternehmensinterne Datenmanagement ist eine Grundvoraussetzung, um den wachsenden Informationsanforderungen der digitalen Welt gerecht zu werden.

In Bezug auf Stammdaten gehen wir auf die grundlegenden Datendomänen, Kunden- Lieferanten- und Artikelstammdaten, ein. Maßnahmen zur Beseitigung typischer Datendefekte werden in Workshops erarbeitet und in Bezug auf ihre Messbarkeit beurteilt. Wir vermitteln Ihnen das notwendige Handwerkszeug, um geeignete KPI´s (Key Performance Indicators) zur Messung der Datenqualität zu erstellen. Datagovernance-Aspekte runden das Angebot ab.

Ausgewählte Themenstellungen werden durch Referenten aus der Praxis vertieft. 

Nutzen

Sie profitieren von Ihrem Verständnis von Datenqualität für die Prozessabläufe im Unternehmen und sind in der Lage, entsprechende Maßnahmen zu ergreifen oder zu initiieren, die die Datenqualität im Unternehmen sichern und weiter verbessern.

Jeder Teilnehmer erhält eine Teilnahmebestätigung.

Zielgruppe

Fach- und Führungskräfte, insbesondere der Konsumgüterbranche, unter anderem aus folgenden Funktionsbereichen:

  • Stammdatenmanagement
  • Compliance
  • IT
  • Prozess- und Organisationsentwicklung 
  • Qualitätsmanagement
  • Einkauf
  • Category Management 
  • Supply Chain Management

Save the Date

Übernehmen Sie diesen Termin in Ihren Outlook-Kalender, einfach hier klicken!

Ansprechpartner
Mareile Seekamp Tel: +49 221 94714-528