GS1 ECOtraxx – Nachhaltigkeitsdaten einfach und effizient teilen

,
Webinar

GS1 ECOtraxx - Nachhaltigkeitsdaten einfach und effizient teilen

 

Durch die EU Richtlinie 2014/95/EU sind große, kapitalmarktorientierte Unternehmen zur Offenlegung ihrer nicht-finanziellen Informationen verpflichtet („Nachhaltigkeitkeitsberichtspflicht“). Die Aggregation und Sammlung der geforderten Daten stellt sich als sehr herausfordernd dar, da damit der Austausch komplexer und individueller Fragenkataloge zwischen Supply Chain Partnern einhergeht. Eine standardisierte Lösung für den wertschöpfungskettenübergreifenden Austausch bietet GS1 ECOtraxx.

Inhalt

Das Webinar gibt einen kurzen Überblick über die Anforderungen der EU Richtlinie und stellt die Entwicklung sowie Funktionsweise der global nutzbaren Datenbank GS1 ECOtraxx vor.

Die Datenbank wurde in Zusammenarbeit mit Industrie und Handel erstellt und genießt bei den Partnern eine sehr hohe Akzeptanz, da sie den aktuellen Marktbedürfnissen gerecht wird und sich durch einen agilen Aufbau kontinuierlich weiterentwickelt.

Sie basiert auf einem standardisierten Kriterienkatalog auf Grundlage international anerkannter Nachhaltigkeitsstandards und bündelt die gesetzlichen Anforderungen der EU. Die Lösung ist cloudbasiert.

Nutzen

Nach dem Webinar sind die Teilnehmer in der Lage, in der ECOtraxx Datenbank Nachhaltigkeitskriterien nach standardisierten Anforderungen zu erfassen und diese mit relevanten Partnern in der Supply Chain einfach und unkompliziert auszutauschen. So erfüllen sie zudem die Kriterien der Nachhaltigkeitsberichtspflicht.

Zielgruppe

CSR- und Nachhaltigkeitsmanager sowie Verantwortliche und Fachkräfte  aus den Bereichen Qualitätsmanagement, Einkauf, Beschaffung oder Supply Chain Managements in der FMCG Branche.

Ansprechpartner
Mareile Seekamp Tel: +49 221 94714-528