Lehrgang zum Zertifizierten Category Manager® Non-Food

,
GS1 Germany Knowledge Center, Köln

Category Management für Non-Food Kategorien: Dem Kunden auf der Spur

Category Management setzt auf optimale Sortimentsgestaltung und kundenorientierte Platzierung – und zwar branchenunabhängig. In dem Lehrgang erhalten Sie umfassendes Wissen rund um das Thema Category Management – mit besonderem Fokus auf die speziellen Herausforderungen von Non-Food Kategorien. 

Von der Methodik über reale Fallstudien bis hin zur Praxissimulation: Sie erhalten das komplette Rüstzeug für effizientes Category Management anhand des Acht-Schritte-Prozesses im eigenen Unternehmen - unter Berücksichtigung der Besonderheiten im Non-Food Bereich. Das Ganze pragmatisch und so, dass Sie es für Ihre Branche anwenden können, z.B. Fashion, Haushaltswaren oder Electronics. Denn: Weniger Einkaufsakte oder (vermeintlich) weniger Daten und Shopper Insights heißen nicht weniger Category Management. 

Wir klären Fragen wie:

  • Wie gehe ich mit fehlenden Daten um und wie kann ich selbst Quellen und Insights generieren?
  • Wie allokieren ich meine Ressourcen sinnvoll und shopperorientiert?
  • Nach welchen Kriterien werden Artikel ein- oder ausgelistet?
  • Wie sieht das optimale Regal aus Kundensicht aus?
  • Wie setzt die Filiale Category Management erfolgreich um?
  • Welche Voraussetzungen sind für eine gute Kooperation zwischen Handel und Industrie erforderlich?

Diese und weitere Fragen rund um Category Management beantworten die erfahrenen Trainer von GS1 Germany. Zudem erläutern Experten aus Industrie und Handel ihre Umsetzungsmaßnahmen anhand von Praxisbeispielen – speziell aus Non-Food Kategorien.

Zielgruppe

Der Lehrgang richtet sich an Mitarbeiter aus Handels-, Industrie- und Dienstleistungsunternehmen, die sich in folgenden Bereichen mit Non-Food Kategorien und/oder Produkten beschäftigen:

  • Category Management
  • Marketing
  • Vertrieb
  • Einkauf
  • Supply Chain Management
  • Prozessoptimierung
  • Efficient Consumer Response (ECR)

Inhouse-Angebot

Der Lehrgang ist auch als Inhouse-Veranstaltung buchbar. Es wird an den Anforderungen Ihres Unternehmens ausgerichtet.

Für Fragen und weiterführende Informationen ist Frau Agnes Garve (0221-94714-541) gerne Ihre Ansprechpartnerin.

Save the Date

Übernehmen Sie diesen Termin in Ihren Outlook-Kalender, einfach hier klicken!

Weitere Termine

Ansprechpartner
Agnes Garve Tel: +49 221 94714-541