Kontakt

Sie haben Fragen zur GS1 Academy?
Agnes Garve
Tel: +49 221 94714-541
E-Mail: trainings@gs1-germany.de

Optimal Shelf Availability – mit Know-how Regallücken vermeiden

,
GS1 Germany Knowledge Center, Köln

Optimal Shelf Availability – mit Know-how Regallücken vermeiden

Sie lernen, drohende Fehlbestände frühzeitig zu erkennen und durch Optimierung der Supply-Chain-Prozesse zu reduzieren.

Inhalt

Wir zeigen Ihnen anhand von praxisnahen Beispielen die Ursachen und Folgen mangelnder Warenverfügbarkeit auf. Sie erfahren, wie Sie die Regalverfügbarkeit optimieren und Out-of-Stock-Situationen vermeiden können. Wir beschreiben den Weg von der Stichprobe hin zur kontinuierlichen Messung und gehen auf das Thema Herstellerrisiko versus Händlerrisiko ein. In Summe erhalten Sie eine umfassende Anleitung, um Maßnahmen für die Optimierung der Warenverfügbarkeit ergreifen zu können.

Nutzen

Mit dem erworbenen Wissen über die Einflussfaktoren entlang der gesamten Wertschöpfungskette können Sie in Ihrem Unternehmen für eine optimierte Shelf Availability sorgen.

Webinar zur Auffrischung der Seminarinhalte

Im Preis der Präsenzseminare sind ab sofort Webinare zur Auffrischung der Seminarinhalte enthalten. Diese „Sprechstunden“ finden circa einen Monat nach dem gebuchten Seminar statt. Sie haben dort die Möglichkeit, dem Trainer Fragen zu stellen, die bei der Umsetzung Ihrer neuen Kenntnisse im Arbeitsalltag entstanden sind, oder einfach Ihr neues Know-how zu verfestigen. 

Zielgruppe

Verantwortliche, (Nachwuchs-)Führungs- und Fachkräfte der Konsumgüterwirtschaft aus den Funktionsbereichen:

  • Supply Chain Management
  • Warenbewirtschaftung
  • Logistik
  • Vertrieb
Inhouse-Angebot

Dieses Seminar ist auch als Inhouse-Veranstaltung buchbar. Es wird an den Anforderungen Ihres Unternehmens ausgerichtet.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Save the Date

Übernehmen Sie diesen Termin in Ihren Outlook-Kalender, einfach hier klicken! Diesen Termin merken

Ansprechpartner

Mareile Seekamp
Top