Touchpoint Management Basics

,
GS1 Germany Knowledge Center, Köln

Wir liefern Ihnen einen Einblick in die Touchpoints entlang der Customer Journey und beleuchten die Shopping Experience aus Sicht des Shoppers.

Inhalt

Für leidenschaftliche Richtungsweiser.

Was bewegt einen Kunden dazu, ein Produkt zu kaufen? Mit welchen Touchpoints kommt er vorher in Berührung? Und wie kann man ihn dort beeinflussen? Welche Maßnahmen sind ihm bewusst, welche nicht? Vor allem aber: Wie findet man all das heraus? Eigentlich nur eine Frage der Perspektive – und der richtigen Tools. Dieses Basics Seminar bietet einen Einblick in die Analyse der Touchpoints entlang der Customer Journey. Wir liefern Ihnen Fallbeispiele und Insights, die die Shopping Experience aus Sicht des Shoppers beleuchten und mit denen Sie in Ihrem eigenen Unternehmen die Richtung vorgeben können. Ganz kundenzentriert, versteht sich.

Lernziele
  • Verständnis für Touchpoint Management und seine Potenziale
  • Verständnis für die Relevanz von Shopper Insights und Typen
  • Anwendung von Shoppersegmentierung, Shopping Missions und Occasions
Zielgruppe

Mitarbeiter und Führungskräfte, die sich mit der Generierung, Analyse und
Anwendung von Shopper Insights zur Optimierung des Touchpoint Managements befassen.

Inhouse-Angebot

Dieses Seminar ist auch als Inhouse-Veranstaltung buchbar. Es wird an den Anforderungen Ihres Unternehmens ausgerichtet.

Für Fragen und weiterführende Informationen ist Frau Agnes Garve (Tel.: 0221-94714-541) gerne Ihre Ansprechpartnerin.

Save the Date

Übernehmen Sie diesen Termin in Ihren Outlook-Kalender, einfach hier klicken!

Weitere Termine

Ansprechpartner