Presse

ECR Award 2015 – Bewerbungsschluss 15. Mai 2015

Verbrauchernah, engagiert, innovativ: Ob stationärer Handel oder Online-Shop, Baumarkt oder Fashionstore, Patientensicherheit oder Bargeldlogistik – Kooperationen aus allen Branchen und Unternehmen aller Größen können sich bis zum 15. Mai 2015 für den renommierten Preis bewerben.

Gewinner ECR Award "Unternehmenskooperation Demand Side" 2014

Seit über 12 Jahren wird der ECR Award im Rahmen einer feierlichen Gala mit rund 400 Gästen aus dem Top-Management der führenden Industrie- und Handelsunternehmen verliehen. Gewinner sind Akteure aus Industrie und Handel, die mit ihren Kooperationen der Branche neue Impulse für Kundenorientierung und Teamplay geben. Auch in diesem Jahr werden wieder zukunftsweisende Managementleistungen ausgezeichnet, die den ECR-Gedanken vorbildlich umsetzen und dabei Verbraucherwünsche punktgenau erfüllen. Dies gilt seit einigen Jahren nicht mehr nur für die Konsumgüterbranche, sondern auch mehr und mehr Unternehmen aus anderen Branchen – insbesondere das Gesundheitswesen sowie der Finanz- und Bankensektor – integrieren ECR-Strategien in ihre Geschäftsstrategien.

Am 22. September 2015 werden die Besten gekürt. Mit dem ECR Award in der Kategorie Unternehmenskooperation werden erfolgreiche Kooperationen ausgezeichnet, die für vorbildliches partnerschaftliches Management zum Nutzen von Industrie, Handel, Logistik und Verbrauchern stehen. Hierfür gibt es zwei Awards: einen für die Supply Side und einen für die Demand Side. Gewinnerunternehmen gelten als Vorreiter in ihrer Branche und können so ihr Image als innovative und technisch versierte Unternehmen festigen.

Einsendeschluss für die Bewerbung in der Kategorie „Unternehmenskooperation“ ist der 15. Mai 2015. Als Bewertungsgrundlage für die Jury dienen eine Kurzfassung sowie eine ausführliche Darstellung des erfolgreichen ECR-Projekts als PowerPoint-Präsentation per E-Mail an Regina Haas: haas@gs1-germany.de.

Weitere Informationen zu den Gewinnern der Vorjahre und Bewerbungs-vorlagen finden interessierte Unternehmen unter www.ecraward.de 

Abbildung: Gewinner ECR Award Demand Side 2014, Quelle: GS1 Germany

Hintergrundinformation: Die Gewinner des ECR Award 2014

  • Unternehmenskooperation Supply Side: die „Recyclat Initiative“
    Werner & Mertz + Rewe Group + Der Grüne Punkt – Duales System Deutschland + Alpla-Werke Alwin Lehner + UniSensor Sensorsysteme + Nabu Naturschutzbund Deutschland
  • Unternehmenskooperation Demand Side: „Jeder Standort ist anders“ – Neuer Ansatz für Category Management Getränke: Ein nationales Konzept für den individuellen Rewe-Markt vor Ort umsetzbar gemacht
    Rewe Markt + Anheuser-Busch InBev + Coca-Cola + Hoffrogge Consulting
  • Einzelunternehmen: Edeka
  • Unternehmenspersönlichkeit: Gerhard Berssenbrügge, Vorstandsvorsitzender Nestlé Deutschland AG

Pressekontakt:
GS1 Germany GmbH
Sandra Wagner
Leiterin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Maarweg 133, 50825 Köln
Tel: 0221 94714-543, Fax: 0221 94714-7543
E-Mail: wagner@gs1-germany.de