Presse

ECR Award 2018 – Jetzt Startposition als möglicher Preisträger sichern

Eine exzellente Management-Leistung und das leidenschaftliche Engagement im Sinne einer effizienten Kundenorientierung ehrt GS1 Germany seit 15 Jahren mit dem ECR Award. Bis einschließlich 11. Mai können sich jetzt wieder Unternehmen aller Größen und Branchen bewerben. Die Preisverleihung findet am 18. September 2018 in Wiesbaden statt.

Die Frage, wie Handel und Industrie Shopper beziehungsweise Verbraucher besser bedienen können, steckt hinter den erfolgreichen Kooperationen, Unternehmen und Persönlichkeiten, die der ECR Award auszeichnet. Jetzt sind wieder clevere und kreative Ideen gefragt, die branchenübergreifend Vorbildcharakter haben. Die Preisträger profitieren in mehrfacher Hinsicht, denn sie punkten als Vorreiter in Sachen Innovation und werden zudem als kompetente Geschäftspartner im Markt wahrgenommen.

ECR (Efficient Consumer Response) im besten Sinne hat viele Gesichter. Es sind Strategien für mehr Kundenzufriedenheit beim Online-Shopping, neue Ideen für den Einsatz mobiler Technologien entlang der Wertschöpfungskette, ein kooperativer Umgang mit Big Data oder gemeinsame Pilotprojekte in Sachen Nachhaltigkeit.

Einsendeschluss für die Bewerbung in der Kategorie

„Unternehmenskooperation“ ist der 11. Mai 2018. Vergeben werden in dieser Rubrik zwei Awards: einer für die Supply Side und einer für die Demand Side. Als Bewertungsgrundlage für die Jury dienen eine Kurzfassung sowie eine ausführliche Darstellung des ECR-Projekts als Powerpoint-Präsentation per E-Mail an Stefanie Leigeber: leigeber@gs1-germany.de.

Die besten Kooperationsprojekte im Bereich ECR werden am 18. September 2018 in Wiesbaden ausgezeichnet. Die Verleihung findet im Rahmen einer festlichen Gala vor rund 400 Gästen aus dem Top-Management der führenden Handels- und Industrieunternehmen statt.

Weitere Informationen zur Bewerbung und zu den Preisträgern der letzten Jahre finden interessierte Unternehmen unter www.ecraward.de.

Hintergrundinformationen

Jährlich prämiert der ECR Award herausragende Leistungen für eine partnerschaftlich optimierte Wertschöpfungskette, die Kundenorientierung beispielhaft in den Fokus rückt. 2018 wird der ECR Award zum 16. Mal verliehen. Der erste ECR Award wurde am 22. September 2003 im Rahmen des 4. ECR Tags in der Wiener Hofburg überreicht. Die Gewinner 2017 sind:

  • Gewinner in der Kategorie „Unternehmenskooperation Supply Side“: Metro Cash & Carry und Henkel Laundry & Home Care
  • Gewinner in der Kategorie „Unternehmenskooperation Demand Side“: Rewe, Mondelez International und Hoffrogge
  • Gewinner in der Kategorie „Einzelunternehmen“: Lidl Stiftung & Co. KG
  • Gewinner in der Kategorie „Unternehmenspersönlichkeit“: Olaf Koch, Metro

Pressefoto: Die Bewerbungsphase für den ECR Award 2018 läuft

Pressekontakt:GS1 Germany GmbHMichaela FreynhagenReferentin Presse- und ÖffentlichkeitsarbeitMarketing + KommunikationMaarweg 133, 50825 KölnTel: 0221 94714-543, Fax: 0221 94714-7543E-Mail: freynhagen@gs1-germany.de