Presse

ECR Tag 2015 – Impulse für das Channel Management der Zukunft

Rund 800 Top-Entscheider, Vordenker, Hersteller, Händler und Dienstleister der Konsumgüterbranche diskutierten im World Conference Center Bonn über die Herausforderungen der Value Chain 4.0.

Uwe Schulz, Moderator WDR 2, und Jörg Pretzel, Geschäftsführer GS1 Germany, eröffnen den ECR Tag 2015. (Bildquelle: GS1 Germany)

Ist der IT-Nerd der zukünftige Vertriebler? Raubt der Onlinehandel der modernen City ihre Seele? Wird es zukünftig mehr Händler-Kooperationen geben und kann der Hundebesitzer das Drogeriemarkt-Deo dann im Onlineshop vom Tiergeschäft kaufen? Diesen und weiteren Fragen gingen über 90 Top-Referenten im Rahmen des bundesweit größten Branchentreffs auf den Grund.

„Unumstritten ist, dass die Digitalisierung eine große Chance des Wachstums bietet. Und wer diese Chance erkennt und sein Geschäftsmodell anpasst, wird sich am Ende des Tages im Wettbewerb behaupten“, sagte Jörg Pretzel, Geschäftsführer GS1 Germany. „Transform now! Channel Management in der Value Chain 4.0“ ist darum das Motto des diesjährigen ECR Tags.

An den zwei Kongresstagen diskutierten Unternehmensgrößen wie dm-Chef Erich Harsch, Rocco Bräuniger von Amazon EU und Franz-Olaf Kallerhoff, Vorsitzender der Geschäftsführung von Procter & Gamble DACH, die Herausforderungen einer total vernetzten Welt, digitale Zukunftstrends und Strategien für erfolgreiches Channel Management. Zukunftsforscher Sven Gábor Jánszky warf darüber hinaus einen Blick in unsere Lebens- und Geschäftswelten im Jahre 2025. Über 60 Vorträge, zahlreiche Fachforen und ein Networking Abend luden zu Diskussion und Austausch ein.

Einmal im Jahr kommen die Top-Entscheider aus Handel und Industrie auf dem ECR Tag zusammen. Als größter Branchentreff bietet der Kongress die Plattform für Wissenstransfer, Inspiration, Austausch und Networking.

Weitere Informationen zum Kongress finden Sie unter www.ecrtag.de. Presseinformationen und Bildmaterial stehen Ihnen im Laufe des Tages zum Download unter www.gs1-germany.de/service/presse/pressematerial-zum-ecr-tag-2015 zur Verfügung.

Pressebild: Uwe Schulz, Moderator WDR 2, und Jörg Pretzel, Geschäftsführer GS1 Germany, eröffnen den ECR Tag 2015. (Quelle: GS1 Germany)

 

Pressekontakt:
GS1 Germany GmbH
Verena Bankamp
Pressereferentin
Maarweg 133, 50825 Köln
Tel: 0221 94714-526, Fax: 0221 94714-7526
E-Mail: bankamp@gs1-germany.de


Besuchen Sie GS1 Germany auf facebooktwitter und XING. Diskussion und Networking rund um Efficient Consumer Response (ECR) in der XING-Community.