Presse

GS1 Germany zertifiziert Data Quality Manager

Nach dem Vorbild des zertifizierten ECR D-A-CH Category Manager bietet GS1 Germany nun einen Lehrgang für professionelles Datenmanagement an. Im Mai 2016 startet der erste Lehrgang zum zertifizierten Data Quality Manager.

Welche Anforderungen stellen die Supply Chain und E-Commerce Geschäftsmodelle an Produktdatenmanagement? Welche gesetzlichen Anforderungen gilt es zu beachten? Wie baut man ein optimales Reportingsystem zur Erfolgsmessung im Produktdatenmanagement auf? Datenqualität besitzt heute vor allem im eCommerce-Zeitalter essentielle Bedeutung, um Geschäftsprozesse fehlerfrei und effektiv zu steuern – ob Hersteller- und Zuliefererdaten, Lieferdaten in der Logistik, Produktinformationen für Webshops, Marketingbotschaften, Bilder oder Produktvideos. Die stetig wachsenden Datenmengen ständig auf dem aktuellen Stand zu halten und für unterschiedliche Zwecke aufzubereiten, ist eine anspruchsvolle Aufgabe. „Oft stehen Unternehmen zusätzlich vor der Herausforderung, dass bereits vorhandene Strukturen isoliert voneinander gewachsen und Datenformate, aber auch die Organisation und Datenpflege, nicht synchronisiert sind“, erklärt Dr. Heiko E. Janssen, Bereichsleiter GS1 Academy bei GS1 Germany. Das verursacht nicht nur verlängerte Prozess- und Projektlaufzeiten sondern birgt auch Gefahren, gesetzlichen Bestimmungen nicht umfassend nachkommen zu können. „Branchenübergreifend wächst das Bewusstsein für die Datenqualität als Basis für funktionierende Abläufe und kundenorientierte Aktionen. Somit besteht ein hoher Bedarf an qualifizierten Mitarbeitern, die ein ganzheitliches Verständnis für die richtige Datenqualität zur richtigen Zeit am richtigen Ort mitbringen“ ergänzt Melanie Wöffler, Leiterin Prozess- und Informationsmanagement bei GLOBUS SB-Warenhaus.

GS1 Germany hat nun nach dem erfolgreichen Vorbild des zertifzierten ECR D-A-CH Category Manager zusammen mit Experten aus Handel und Industrie einen mehrtägigen Lehrgang entwickelt. „Ziel des Lehrgangs ist es, sowohl die Teilnehmer zu befähigen, ein sicheres Datenmanagement im Unternehmen auf- und umzusetzen, als auch ein gemeinsames Verständnis für Datenqualität zwischen Industrie und Handel herzustellen“, erläutert Bahinde Sow, Head of Master Data, Beiersdorf AG. Die vermittelten Inhalte sind entsprechend komplex: Neben einem grundsätzlichen Verständnis für das Thema Datenqualität erlangen die Teilnehmer essentielles Wissen über die Bedeutung der Datenqualität in relevanten Unternehmensprozesse wie Lagermanagement, Supply Chain-Prozesse, Stammdatenmanagement und Prozesse am POS sowie E-Commerce. Anforderungen und Möglichkeiten der wichtigsten IT-Systeme bilden einen weiteren Schwerpunkt. Zudem lernen die Teilnehmer optimale Datenmanagementmethoden und -strategien kennen und erlangen einen Überblick über gesetzliche Anforderungen und Besonderheiten in verschiedenen Branchen. Wer nach der Durchführung von sechs Modulen, die auch einzeln buchbar sind, die Abschlussprüfung erfolgreich absolviert, ist zertifizierter Data Quality Manager.

Weitere Informationen sowie Termine finden Sie unter www.gs1-germany.de/GS1-Academy/Weiterbildung. Darüber hinaus bietet die GS1 Academy Seminare sowie Webinare zum Thema Stammdatenmanagement an.

Zum Hintergrund des ECR D-A-CH Category Manager

In den letzten 12 Jahren hat GS1 Germany rund 2.500 Teilnehmer zu zertifizierten ECR D-A-CH Category Managern ausgebildet. Mittlerweile zählt der Lehrgang zum festen Bestandteil in der Personalentwicklung und wird als Qualifizierungsmerkmal bei der Personalsuche gezielt nachgefragt. Der Lenkungskreis Demand Side von GS1 Germany, ein Gremium bestehend aus Vertretern von führenden Industrie- und Handelsunternehmen, wie Metro, Bahlsen, Ferrero, Procter & Gamble, Kraft, Henkel, dm und Rewe, legte den Grundstein für das umfassende Ausbildungsprogramm. Die Erfolgsgeschichte des zertifizierten ECR D-A-CH Category Manager startete 2003 mit dem ersten berufsbegleitenden Lehrgang und 14 Teilnehmern. Die Lehrgänge werden heute als öffentliche Lehrgänge im Knowledge Center von GS1 Germany in Köln oder auch auf Wunsch inhouse beim Unternehmen selbst durchgeführt.

Pressebild: Produktdatenqualität ist wichtig für E-Commerce (Quelle: GS1 Germany)

Pressekontakt:
GS1 Germany GmbH
Sandra Wagner
Leiterin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Maarweg 133, 50825 Köln
Tel: 0221 94714-543, Fax: 0221 94714-7543
E-Mail: wagner@gs1-germany.de