Presse

Neue Plattform rund um Euro-Palette, Hygienepalette, Kleiderbügel & Co.

GS1 Germany fördert mit dem Competence Center MTV den Dialog von Ladungsträger-Herstellern und Pooling-Dienstleistern und setzt auf mehr Standards für Mehrwegtransportverpackungen.

Thomas Niebur leitet das neue Competence Center MTV bei GS1 Germany

Viertelpalette, Euro-Palette, E Performance Behälter oder Kleiderbügel: Ohne Mehrwegladungsträger ist Logistik kaum denkbar. Die Vielzahl der Lösungen und unterschiedliche Qualitätskriterien verzögern Abrechnung und Tausch und machen sie kostspielig. GS1 Germany hat jetzt das Competence Center Mehrwegtransportverpackungen (CC MTV) initiiert. Gemeinsam mit Marktteilnehmern wie zum Beispiel DPL, EPAL, HSF Logistics, Inotec Barcode Security, WBG Pooling und Zentek Pooling verfolgt die Plattform das Ziel: mehr Effizienz im Umgang mit MTV.

„Hohe Aufwände bei der Sortierung, Rückführung und Reparatur sowie fehlende Transparenz im Leergutmanagement gehören zu den Kostentreibern im Handling von Mehrwegtransportverpackungen. Das lässt sich nur mit kompatiblen Ladungsträgern und abgestimmten Prozessen vermeiden“, erklärt Thomas Niebur, Leiter CC MTV bei GS1 Germany. Neben der Typisierung von Ladungsträgern auf Basis von GS1 Standards sei es die zentrale Herausforderung, deren Qualität zu sichern, so Niebur. Erste Ansätze dazu gebe es bereits. So ist im Zuge der Standardisierung von Euro H1 Hygienepaletten und der E1-E3 Performance Behältern für Fleisch ein Qualitätssicherungssystem entwickelt worden.

Das Competence Center MTV bündelt künftig alle Aktivitäten bei GS1 Germany rund um Mehrwegladungsträger, egal ob es sich um Fleischbehälter, Standard-Kleiderbügel oder Euro-Paletten handelt. Aktuell stehen Themen wie Paletten-ladehöhe und Kompatibilität von Viertelpaletten auf der Agenda des CC MTV. Daneben bietet die Plattform künftig Seminare und Beratung, angefangen von Materialkunde über effizientes Leergutmanagement bis hin zum Recycling von MTV, an. Das CC MTV wendet sich an Hersteller von Ladungsträgern, Sortier- und Pooling-Dienstleister sowie an Anwender von Mehwegtransportverpackungen.

Weitere Informationen unter www.gs1-germany.de/gs1-solutions/supply-chain-management/mehrwegsystem/ 

Pressebild: Thomas Niebur, Leiter des neuen Competence Center MTV bei GS1 Germany (Quelle: GS1 Germany)

Pressekontakt:
GS1 Germany GmbH
Steffi Kroll
Referentin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Maarweg 133, 50825 Köln
Tel: 0221 94714-437, Fax: 0221 94714-7437
E-Mail: kroll@gs1-germany.de