Strichcode-Erzeugung Bestellung

Ihr Unternehmen
Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)
Zusendung von Informationen – Einwilligung in Datennutzung GS1 Germany nutzt Ihre Daten über die Vertragserfüllung hinaus auch für die Zusendung von Informationsmaterial zu eigenen mit dem von Ihnen bezogenen Produkt/en ähnlichen Waren und Dienstleistungen.

Wir werden Ihnen künftig an die von Ihnen bei Abschluss des Vertrages mitgeteilten Adressen, insbesondere an die E-Mail-Adresse/n, Informationen zu Produkten und Leistungen von GS1 Germany übersenden. Diese Informationen sollen Sie dabei unterstützen GS1 Standards bestmöglich in Ihre eigenen Unternehmensabläufe zu integrieren, so dass Sie von den Möglichkeiten, die Ihnen die GS1 Standards bieten, maximal profitieren und Sie Ihre Geschäftsprozesse entlang der gesamten Wertschöpfungskette optimieren können.

Sie können der Zusendung von E-Mails mit Informationen zu Leistungen der GS1 Germany GmbH/Werbe-E-Mails jederzeit gegenüber der GS1 Germany GmbH, Maarweg 133, 50825 Köln, Tel: +49 221 94714-0, Fax: +49 221 94714-990, E-Mail: widerspruch@gs1-germany.de widersprechen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen.