Kontakt

Mo. bis Fr., 800 - 1730 Uhr

(Neu-) Kundenberatung
GS1 Complete:

Tel: +49 221 94714-567
E-Mail: service@gs1-germany.de

Sie wünschen einen Rückruf?

Fragen zu Vertrag & Rechnung:

Tel: +49 221 94714-333
E-Mail: vertrag@gs1-germany.de

GS1-128

Flexibel – sicher – rückverfolgbar

Login

Nutzen Sie als Kunde das volle Leistungsspektrum

GS1-128: Instrument für Tracking & Tracing

Der GS1-128-Barcode hat sich dank seiner Flexibilität und Leistungsstärke zum wichtigsten Logistikstandard entwickelt.

Das Besondere: Der GS1-128-Barcode kann neben der Unternehmens- und der Artikelnummer zusätzliche Informationen wie die Chargennummer oder das Mindesthaltbarkeitsdatum speichern.
Möglich wird das durch die sogenannten Datenbezeichner. Auf diese Weise können vielfältige Informationen aneinandergereiht werden. Der Datenbezeichner vor einer Information ordnet diese immer eindeutig einer Kategorie – zum Beispiel Artikelnummer oder Charge – zu.

GS1-128 und das GS1 Transportetikett

Am bekanntesten ist der Einsatz des GS1-128-Standards auf dem GS1 Transportetikett. Das Etikett weist neben Absender, Artikelnummer und gegebenenfalls weiteren Informationen zum Inhalt auch die Nummer der Versandeinheit (NVE) aus. Sie ist das Kernelement des GS1 Transportetiketts und macht es möglich, die Ware auf dem gesamten Weg der Lieferkette zurückzuverfolgen. Gerade in der Lebensmittelbranche bedeutet dies auch ein Plus an Sicherheit für den Verbraucher. 

Best Practices belegen, dass der Einsatz des GS1-Transportetiketts Prozesse effizienter macht und Kosten senkt

GS1-128-Barcode erstellen leicht gemacht

Im Rahmen des Leistungspakets GS1 Complete  ermöglicht Ihnen GS1 Germany, den GS1-128-Standard jederzeit zu nutzen. Wir unterstützen Sie mit Publikationen und Tools dabei, GS1-128-Barcodes zu erstellen. Unsere Experten beraten Sie auch gern vor Ort.

GS1 Complete
Sie wollen GS1-Transportetiketten nutzen?

GS1-Transportetiketten werden möglich mit GS1 Complete

Zum Leistungspaket

Infografik

Infografik Versandeinheiten
GS1-128 umgesetzt auf dem GS1 Transportetikett