GS1 Academy

Kontakt

Mo. bis Fr., 800 - 1730 Uhr

Interessentenberatung:
Fragen zur Beantragung von GLN, GTIN & GS1 Complete

Tel: +49 221 94714-567
E-Mail: service@gs1-germany.de

Sie wünschen einen Rückruf?

Bestandskundenberatung:
Fragen zu Vertrag & Rechnung

Tel: +49 221 94714-333
E-Mail: vertrag@gs1-germany.de

Akademische Partnerschaft ECR Deutschland

Dialog – Innovation – Wertschöpfung

ECR-Dialog von Wirtschaft und Wissenschaft

Wissensaustausch und -transfer zwischen Praxis und Forschung: Dafür steht die Akademische Partnerschaft ECR Deutschland.

GS1 Germany und das Institut für Handelsforschung der Universität Köln haben 2002 die Akademische Partnerschaft ECR Deutschland ins Leben gerufen. Das Netzwerk vereint Universitäten und Hochschulen mit Handels-, Industrie- und Dienstleistungsunternehmen.

Gemeinsames Ziel ist es, unternehmensübergreifende Strategien und Instrumente rund um ECR (Efficient Consumer Response) stärker in der Wissenschaft zu verankern und neue Erkenntnisse schnell in die Praxis zu überführen.

ECR bedeutet, dass Geschäftspartner ihre Prozesse mithilfe gemeinsamer Standards aufeinander abstimmen und sich konsequent an den Bedürfnissen der Konsumenten ausrichten.

Eine Partnerschaft mit Mehrwert

Werden auch Sie Mitglied in unserem Netzwerk und profitieren Sie von einem umfassenden Leistungspaket.

Ein Newsletter informiert Sie regelmäßig über aktuelle Veranstaltungen, Ausschreibungen für Diplomanden und Werkstudenten sowie neue Studien. Auf diesem Weg können auch eigene Beiträge und Neuigkeiten an einen Kreis von mehr als 1.600 Experten versendet werden.

Zudem erhalten Sie Lehr- und Infomaterial sowie zweiwöchige Previews auf neue Forschungsergebnisse des netzwerkeigenen Research-Pools. Bei Vortragsreihen und Jahrestagungen besteht die Möglichkeit zum Networking und zum Austausch von Best Practice-Beispielen.

Mitglieder aus der Wissenschaft erhalten für die Jahrestagung zwei Freikarten pro Institution sowie einen Nachlass von 60 Prozent auf die Teilnahme am ECR Tag. Unternehmen und Hochschulen können die Internetangebote der Akademischen Partnerschaft zur Eigenpräsentation nutzen.

Seit 2010 verleiht die Akademische Partnerschaft ECR Deutschland darüber hinaus den Wissenschaftspreis der Kooperationen für zukunftsweisende wissenschaftliche Arbeiten mit hoher Praxisrelevanz im Umfeld von Handel und Industrie.

Beirat

Als beratendes und steuerndes Gremium unterstützt der Beirat die Arbeit der Akademischen Partnerschaft ECR Deutschland. Der Beirat setzt sich paritätisch aus Vertretern namhafter Unternehmen aus Industrie und Handel sowie renommierten Experten von Universitäten und Fachhochschulen zusammen.

Aktuelle Mitgliederübersicht des Beirates

Exklusiver Mitgliederbereich

Über das Mitgliederportal haben Sie in einem zweiwöchigen Preview einen exklusiven Zugang zu neuen Studien- und Forschungsergebnissen des Research-Pools. Zudem profitieren Sie als Netzwerkpartner von umfassenden Lehr- und Informationsmaterialien zu den verschiedenen Themenschwerpunkten von ECR.

Mitgliedschaft

Für Ihre Mitglieder hat die Akademische Partnerschaft ein umfassendes Leistungspaket geschnürt. Dieses beinhaltet unter anderem:

Newsletter

Jedes Mitglied hat die Möglichkeit, den Newsletter zu nutzen, um eigene Beiträge an mehr als 1.600 Experten zu kommunizieren. Ergänzend erhalten nur die Mitglieder der Initiative die TOP-News, welche als aktuelle Sondermeldungen versendet werden.

Preview

Über das Mitgliederportal haben Sie in einem zweiwöchigen Preview einen exklusiven Zugang zu neuen Studien- und Forschungsergebnissen. Zudem profitieren Sie von umfassenden Lehr- und Informationsmaterialien zu den verschiedenen Themenschwerpunkten von ECR.

Veranstaltungen

Der Mitgliedsbeitrag beinhaltet die kostenlose Teilnahme an der Jahrestagung der Akademischen Partnerschaft – einem wissenschaftlichem Symposium zu wechselnden Themenstellungen – für zwei Personen. Als Mitglied erhalten Sie eine persönliche Einladung zum Gala-Abend der jährlichen Preisverleihung des Wissenschaftspreises. Mitglieder aus der Wissenschaft erhalten zudem einen Nachlass von 60 Prozent auf die Teilnahme am ECR Tag.

Wie hoch ist der Mitgliedsbeitrag?

Hochschulmitglieder zahlen einen jährlichen Beitrag in Höhe von 375 Euro. Für Unternehmen liegt der Mitgliedsbeitrag bei 750 Euro pro Jahr.

XING-Gruppe

Die Akademische Partnerschaft ECR Deutschland moderiert eine eigene Gruppe auf der Netzwerkplattform XING. Die Gruppe steht allen Interessierten als Informations-, Kommunikations- und Diskussionsplattform zu den Themen der Initiative offen.

Treffen Sie unser Netzwerk bei XING!

Research Pool

Der Research Pool der Akademischen Partnerschaft definiert und erforscht maßgebliche Fragestellungen aus der Sicht von Industrie, Handelsunternehmen und Wissenschaft. Ziel ist es, Lösungen für aktuelle und praxisrelevante Probleme aufzuzeigen. Die Vergabe der Forschungsaufträge aus dem Research Pool erfolgt durch den Beirat der Akademischen Partnerschaft.

Der Research Pool wird von GS1 Germany mit einem Startkapital von 30.000,- € versehen. Die Höhe der insgesamt notwendigen Aufwände richtet sich nach Aufgabenstellung und Komplexität der ausgewählten Projekte.

Eine ausführliche Vorstellung und Diskussion der Ergebnisse aus den jeweiligen Forschungsprojekten erfolgt im Rahmen der Jahrestagung der Akademischen Partnerschaft.

Jahrestagung

Die Jahrestagung der Akademischen Partnerschaft, unter dem Motto „Omni-, Multi-, Cross- alles Channel oder was? Wie der Handel sich verändert“, findet am 18.06.2015  im GS1 Germany Knowledge Center statt. Lassen Sie sich auch dieses Jahr wieder von einem spannenden Programm begeistern.

Auch interessant

Folgende Themen könnten Sie auch interessieren:
Veranstaltungen:
Basis Informationen:

Ansprechpartner

Klaus Vogell
Top