Header Grafik zum Thema Nachhaltigkeit

Nachhaltigkeit

Mit GS1 Standards zu Ressourceneffizienz, CO2-Reduktion und Transparenz in Lieferketten

Die Verfügbarkeit und der Austausch von Informationen in Wertschöpfungsketten ist ein Grundpfeiler für viele Nachhaltigkeitslösungen. GS1 bietet Unternehmen mit offenen Standards und der Plattform für Kollaboration die Möglichkeit diesen Grundpfeiler zu setzen. Wir unterstützen die Entwicklung von Branchenlösungen für verschiedene Industrien, die zu unterschiedlichen Nachhaltigkeitszielen beitragen: Von Klimaschutz über Ressourceneffizienz zu der Verbesserung von Umwelt- und Sozialstandards in Wertschöpfungsketten.

Unser Ansatz stützt sich auf Standardisierung, Digitalisierung und Kooperation und führt zu Nachhaltigkeitslösungen, denen die Identifikation und Kommunikation von Daten entlang der gesamten (zirkulären) Wertschöpfungsnetzwerk zugrunde liegen. Gemeinschaftliche Branchenlösungen ermöglichen die Berücksichtigung einer breiten Expertise während der Entwicklung und die notwendige Reichweite und Geschwindigkeit in der Verbreitung.

Icon Weltkugel
Standardisierung

Offene, technologieunabhängige und global gültige Standards sind der Schlüssel zum Erfolg.
Mit ihrer Hilfe können Informationen vergleichbar und für alle Stakeholder in den Wertschöpfungsprozessen einfach zugänglich und nutzbar gemacht werden. Damit legen Sie den Grundstein für Interoperabilität und Skalierbarkeit.

Icon Digitalisierung
Digitalisierung

Die Erschaffung eines digitalen Zwillings von Produkten über ihren kompletten Lebenszyklus hinweg, ermöglicht Transparenz und eine Vielfalt von neuen Kreislaufwirtschaftsansätzen. Um die physische mit der digitalen Welt zu verbinden, sind Standards zur Identifikation und Kommunikation unabdingbar.

Icon Handschlag
Kooperation

Eine nachhaltige Entwicklung bedarf unternehmens- und industrie-übergreifende Ansätze sowie das Einbeziehen von Kund:innen. Die Herausforderungen sind komplex und bedürfen schnell anzuwendender Lösungen. GS1 bietet eine neutrale Plattform, um kollaborative Ansätze auf Basis von Standards zu entwickeln.

Gemeinsame Lösungen für wachsende Anforderungen

Wir beobachten, dass sich Nachhaltigkeit für viele Unternehmen von einer Nische hin zu einer Priorität entwickelt hat. Dies liegt unter anderem daran, dass es nicht mehr als Kostenfaktor, sondern Hebel für Wettbewerbsfähigkeit verstanden wird. Nachhaltigkeitsaktivitäten helfen steigende Erwartungen von Kund:innen und Investoren sowie Anforderungen aus der Gesetzgebung zu erfüllen. Wir helfen Unternehmen die Bedarfe aus Gesellschaft, Wirtschaft und Politik in transparente, effiziente und standardisierte Kommunikations- und Wertschöpfungsprozesse zu übersetzen. Dabei berücksichtigen wir sowohl internationale als auch nationale Diskurse und Rahmenbedingungen, wie zum Beispiel den europäischen Circular Economy Action Plan oder das Lieferkettensorgfaltspflichtengesetzt (LkSG). An Lösungen für LkSG arbeiten wir Hand in Hand mit der Transparenzplattform fTRACE, die als Tochter von GS1 Germany Standards in ihre Lösung integriert.

Unsere Aktivitäten und Services für mehr Nachhaltigkeit

Keyvisual Circular Economy

Circular Economy

Wie lassen sich wertvolle Materialien der richtigen Wiederverwertung zuführen? Unabdingbar für zirkuläre Prozesse sind transparente Liefernetzwerke und Stoffströme, die sich die global eindeutige Identifikation und Kommunikation zu Nutze machen.

Circular Economy

Umsetzung des Lieferkettensorgfaltspflichtengesetz

Lieferkettengesetz

Das Lieferkettengesetz soll für mehr Transparenz über ethische Standards in Lieferantennetzwerk sorgen und stellt Unternehmen damit vor große Herausforderungen. GS1 Germany unterstützt bei der Umsetzung. 

Lieferkettengesetz

LKWs fahren auf der Autobahn

Lean and Green

Setzen Sie auf grüne Transport- und Logistikprozesse und lassen Sie sich Ihre Erfolge bei der Reduzierung des CO2-Ausstoßes mit dem „Lean and Green Award“ und dem „Lean and Green Star“ zertifizieren.

Lean and Green

Ein Mann vor dem Gemüseregal im Supermarkt

Produktkommunikation

Was bedeutet eigentlich „ökologisch“ oder „klimaneutral“? Unser praxisorientierter Leitfaden zeigt auf, welcher Anspruch hinter „grünen“ und sozial ausgerichteten Produktbotschaften steht.

Richtige Produktkommunikation

Competence Center Sustainability

Unser Team bietet langjährige Erfahrung im Bereich Nachhaltigkeit. Gemeinsam mit der GS1 Community entwickeln wir Lösungen und Ansätze zu Nachhaltigkeitsthemen auf Basis der GS1 Standards.