Zukunftsnetzwerk

Einzigartiger Thinktank von Wirtschaft, Start up´s und Wissenschaft

Innovationen, Forschung, Erprobung und Wissensaustausch: Dafür steht das Zukunftsnetzwerk der GS1 Germany

Das interdisziplinäre Zukunftsnetzwerk für Innovation | Forschung | Kooperation behandelt ein breites Spektrum praxisrelevanter Innovationsthemen. Dabei verfolgt das Netzwerk das Ziel, die Entwicklung, die Erprobung sowie die Umsetzung von innovativen Ideen und Konzepten in Kooperation der Netzwerkmitglieder aus Handel, Industrie, Dienstleistung, Wissenschaft und der GS1 Germany zu fördern. 

Mitglieder unseres Netzwerkes

Zum Zukunftsnetzwerk gehören u.a.:

Beiersdorf • dm-drogerie markt • Dt. Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz • Frauenhofer-Institut IML (Dortmund) • Gerolsteiner Brunnen • GfK • Henkel • HHL (Leipzig) • Lekkerland • Markant • Procter & Gamble Germany • REWE Systems • Unilever • Universität zu Köln • WHU – Otto Beisheim School of Management (Vallendar)

Ein Netzwerk mit Mehrwert

Werden auch Sie Mitglied und profitieren Sie von einem umfassenden Leistungsangebot.

Das Knowledge & Community Gate des Netzwerkes bietet Ihnen neben einer digitalen Bibliothek die Möglichkeit sich selbst, eigene Aktivitäten und Kooperationsvorhaben vorzustellen:

  • persönliches Profil
  • persönliche Pinnwand
  • Innovation & News Blog
  • Kalender Meeting & Events

Beim Innovation Day erhalten Sie vielseitige Einblicke und Impulse zu aktuellen Innovationsthemen und –methoden. Besuchen Sie diese herausragende Veranstaltung mit einer Begleitperson, ohne das Teilnahmegebühren für Sie anfallen.

Mit dem exklusiven Preview auf Studien und Publikationen des Zukunftsnetzwerkes sind Sie immer UP TO DATE.

Im News-Blog des Netzwerkes stellen Sie Neuigkeiten, Veröffentlichungen, Veranstaltungshinweise und Stellenangebote ein.

Mit dem Newsletter des Netzwerkes kommunizieren Sie Ihre Beiträge an mehr als 4.000 Kontakte außerhalb des Netzwerkes.

Viele Leistungen für wenig Geld!

Mit Ihrem Mitgliedsbeitrag unterstützen Sie die Ziele und Aktivitäten des Netzwerks und eröffnen sich neue Möglichkeiten der Kooperation.

Der kalenderjährliche Mitgliedsbeitrag beträgt:

für Unternehmen750,- € p.a. zzgl. MwSt.
für wissenschaftliche Einrichtungen375,- € p.a. zzgl. MwSt.
für Start up's und Verbände375,- € p.a. zzgl. MwSt.

Interessiert?

Als Ansprechpartner für Ihre Fragen und weitere Informationen steht Ihnen Klaus Vogell gerne zur Verfügung.