Einkauf mit klinischen Abläufen verzahnen: Healthcare-Branche diskutiert Prozesse und Perspektiven – Healthcare live! am 15. September 2021

Akteuren der gesundheitlichen Versorgungskette bietet das Fach-Event Austausch und Diskussion über die intelligente Verzahnung von Einkaufsprozessen und klinischen Abläufen: „Aus Erfahrung wird Wissen – Mehrwerte schaffen und Prozesse neu ausrichten“.

Die Healthcare live! 2021 mit dem Universitätsklinikum Frankfurt als Gastgeber stellt den digitalen Raum für den Ideen- und Gedankenaustausch –, denn aus Erfahrung wird Wissen. Das Programm wartet mit Impulsvorträgen, einer Paneldiskussion, vertiefenden Workshops, Fachforen, virtuellem Ausstellerbereich und interaktiven Networking-Pausen auf. Die Teilnahme an der eintägigen Online-Veranstaltung, 9-16 Uhr, ist kostenfrei.

Praktiker geben Einblicke, teilen Insights und regen die Diskussion auf der gemeinsam von Bundesverband Materialwirtschaft, Einkauf und Logistik e.V. (BME) sowie von GS1 Germany veranstalteten Healthcare live! an.

Entlang der gesamten Wertschöpfungskette: Schritt für Schritt digitaler

Das Fach-Event richtet sich an Marktteilnehmer des Gesundheitswesens, die aktiv in Einkaufs- und logistischen Versorgungsprozessen sind: Entscheider und Praktiker aus Krankenhäusern, Kliniken, Einkaufsgemeinschaften oder der Medizinprodukte-, Diagnostika- und pharmazeutischen Industrie. Für Experten ist es herausfordernd, Abläufe nachhaltig und kosteneffizient zu optimieren, steigende gesetzliche Anforderungen zu erfüllen und wettbewerbsfähig zu bleiben. Prozesse müssen sich daher am Nutzen orientieren, auf die Bedürfnisse der Anwender und Patienten zugeschnitten sein. Es gilt, Schritt für Schritt digitale Lösungen einzuführen, klug und nachhaltig Prozesse neu auszurichten.

Link zur Anmeldung: https://www.gs1-germany.de/healthcare-live-2021/15-09-2021/programm

Zu Gast im Universitätsklinikum Frankfurt

Das Universitätsklinikum Frankfurt besteht aus insgesamt 32 Fachkliniken und klinischen Instituten und bilden gemeinsam mit dem Fachbereich Medizin und den mehr als 20 Forschungsinstituten die Universitätsmedizin Frankfurt, die die Verknüpfung von Lehre, Forschung und Krankenversorgung gewährleistet. Gemeinsam möchten wir die besonderen Möglichkeiten der Ausbildung kommender Generationen von Medizinerinnen und Medizinern genauso nutzen wie die Chancen, wissenschaftliche Erkenntnisse unmittelbar in die Krankenversorgung zu integrieren – zum Wohle der Patientinnen und Patienten. So wird in unserer Universitätsmedizin aus Wissen Gesundheit und der Fortschritt für uns alle erlebbar. www.kgu.de

GS1 Germany – Es begann mit einem einfachen Beep.

1974 wurde in einem Supermarkt zum ersten Mal ein Barcode gescannt. Dies war der Beginn des automatisierten Kassierens – und der Anfang der Erfolgsgeschichte von GS1. Der maschinenlesbare GS1 Barcode mit der enthaltenen GTIN ist mittlerweile der universelle Standard im globalen Warenaustausch und wird sechs Milliarden Mal täglich auf Produkten gescannt. Die Standards von GS1 sind die globale Sprache für effiziente und sichere Geschäftsprozesse, die über Unternehmensgrenzen und Kontinente hinweg Gültigkeit hat. Als Teil eines weltweiten Netzwerks entwickeln wir mit unseren Kunden und Partnern gemeinsam marktgerechte und zukunftsorientierte Lösungen, die auf ihren Unternehmenserfolg unmittelbar einzahlen. Zwei Millionen Unternehmen aus über 20 Branchen weltweit nutzen heute diese Sprache, um Produkte, Standorte und Assets eindeutig zu identifizieren, um relevante Daten zu erfassen und um diese mit Geschäftspartnern in den Wertschöpfungsnetzwerken zu teilen. GS1 – The Global Language of Business. www.gs1.de

Referentinnen, Referenten und Programm:

https://www.gs1-germany.de/gs1-academy/events/healthcare-live-2021/15-09-2021-1/programm/

 

Medienkontakt:

GS1 Germany GmbH

Andreas Finke

Corporate Communications

T 0221 94714-526

M 0175 1922820

E andreas.finke @ gs1.de

www.gs1.de/newsroom

 

Kontakt zum Branchenmanagement Healthcare:

GS1 Germany GmbH

 

Sylvia Reingardt

GS1 Germany GmbH
T 0221 94714 438

M 0175 1826895
E 
sylvia.reingardt @ gs1.de

https://www.gs1.de/gesundheitswesen/gs1-standard-im-krankenhaus/

 

Kontakt zur Projektleitung Healthcare live! 2021:

GS1 Germany GmbH

Jörg Lamberg

T 0221 94714-536

E joerg.lamberg @ gs1.de