Presse

GS1 Healthcare Award 2019: Die Bewerbungsphase läuft

+++Ausgezeichnetes Engagement und vorbildhafte Projekte im Sinne einer sicheren, effizienten Patientenversorgung verdienen den GS1 Healthcare Award+++Bewerbungsschluss: 10. Mai 2019+++Preisverleihung: 22. Oktober 2019

Mit ihrem Engagement sind sie Botschafter für eine nachhaltig arbeitende, zukunftsfähige Gesundheitsbranche: Sie sind Partner, die nachhaltig Prozesse im Gesundheitswesen auf Basis standardisierter digitaler Lösungen optimieren. Auch dieses Jahr zeichnet GS1 Germany hierfür bespielhafte Kooperationen und exzellente Management-Leistungen mit dem GS1 Healthcare Award aus. Das können zum Beispiel Hersteller und Versorger sein, die durch eine eindeutige Produktidentifikation die sichere Medikation am Krankenbett optimieren; ebenso Kooperationen, die Verwaltung verschlanken und so mehr Zeit für Behandlung der Patienten erzielen oder Anforderungen an gesetzliche Vorgaben erfüllen.

Einsendeschluss für die Bewerbung in der Kategorie „Kooperation“ ist der 10. Mai 2019. Als Bewertungsgrundlage für die Jury dienen eine Kurzfassung sowie eine ausführliche Darstellung des Projekts als Powerpoint-Präsentation per E-Mail an Stefanie Leigeber: stefanie.leigeber @ gs1.de.

Die Gewinner werden am 22. Oktober 2019 im Rahmen der Konferenz „Healthcare live!“ in Kiel ausgezeichnet. Ihre Erfolge präsentieren sie einem breiten Publikum aus der Gesundheitsbranche am nächsten Tag auf der Konferenz. Sie findet statt am 22. und 23. Oktober 2019 im Universitätsklinikum Schleswig-Holstein, Kiel.

Weitere Informationen zur Bewerbung und zu den Preisträgern der letzten Jahre finden interessierte Unternehmen unter http://www.gs1-healthcareaward.de/bewerbung.

Hintergrundinformationen

Jährlich prämiert der GS1 Healthcare Award herausragende Leistungen, die dank kollaborativer Tatkraft zwischen den medizinischen Leistungserbringern und der Industrie zu einer erhöhten Patientensicherheit und effizienteren Prozessgestaltung führen. 2019 wird der Award zum 5. Mal verliehen. Die Gewinner 2018 lauten:

  • Kategorie „Unternehmenskooperation“: Charité – Universitätsmedizin Berlin und Cardinal Health™ Inventory Management Solutions
  • Kategorie „Einzelunternehmen“: Universitätsklinikum Düsseldorf
  • Kategorie „Unternehmenspersönlichkeit“: Hajo Reißmann, MBA, Leiter der Stabsstelle Medizinischer Sachbedarf, Universitätsklinikum Schleswig-Holstein

 

Pressefoto: Die Gewinner des GS1 Healthcare Award 2018. Bewerbungen für den GS1 Healthcare Award 2019 können noch bis zum 10. Mai eingereicht werden. (Quelle: GS1 Germany)

 

Pressekontakt:

GS1 Germany GmbH

Michaela Freynhagen

Pressereferentin

Marketing + Kommunikation

Maarweg 133, 50825 Köln

Tel: 0221 94714-534, Fax: 0221 94714-7534

E-Mail: michaela.freynhagen @ gs1.de