Eine medizinische Schere wird gescannt

GS1 Standards im Gesundheitswesen

Komplexe, globale Lieferketten machen den Einkauf und die Logistik im Gesundheitswesen aus. Sichere, effiziente und transparente Prozesse werden weltweit – auch von Seiten der Gesetzgebung – eingefordert. Außerdem treiben sie neben weiteren klinischen Standards die nötige Interoperabilität in den Gesundheitseinrichtungen voran und schaffen die Basis für eine kluge, sinnvolle und nachhaltige Digitalisierung im Gesundheitswesen. So lassen sich die Qualität und Sicherheit in der gesamten Logistikkette - national und international - auf einem hohen Leistungs- und Effizienzniveau gewährleisten. Ein klarer Pluspunkt für alle Beteiligten – von Herstellern über Logistikdienstleistern bis zu Krankenhäusern und Patienten.

Unsere Lösungen

Medizinprodukte (UDI)

Mit den GS1 Standards können Sie als Hersteller von Medizinprodukten und In-Vitro Diagnostika die UDI-Anforderungen für die USA und Europa erfüllen.

Mehr zu UDI

Gesundheitseinrichtungen

Mithilfe der GS1 Standards gestalten Sie Ihre Versorgungsprozesse und die damit verbundenen klinischen Abläufe sicher, effizient und transparent. Wir zeigen Ihnen wie. 

Mehr zu Gesundheitseinrichtungen

Arzneimittel

Die NTIN (National Trade Item Number) ist unsere einfache Lösung für die Serialisierung von verschreibungspflichtigen Arzneimitteln. Erfahren Sie mehr.

Mehr zu Arzneimitteln

COVID-19 Lieferkette

Die Nutzung von GS1 Standards trägt zu erfolgreichen COVID-19-Impfkampagnen bei und bereitet die Welt besser auf künftige Gesundheitskrisen vor. Das belegt der veröffentlichte Bericht von Deloitte.

Jetzt lesen

Weitere Themen

GS1 Healthcare Trainings, Webinare & Events

Mit den Angeboten der GS1 Academy haben wir Themen wie Datenqualität & Patientensicherheit oder Unique Device Identification (UDI) im Blick und Sie sind stets am Puls der Zeit, was die Entwicklungen im Gesundheitssektor angeht.

Jetzt Healthcare-Profi werden

Downloads

EDI-Anwendungsempfehlung für das Gesundheitswesen mit EANCOM® 2002 - Version 1.1

Empfehlung für den Austausch von wie z. B. Bestellungen und Rechnungen/Gutschriften im Gesundheitswesen basierend auf EANCOM®2002.

Zu den EDI Serives

Branchenpapier „Produktstammdatenqualität im Gesundheitswesen“

Das Branchenpapier wurde unter der Koordination von GS1 Germany gemeinsam mit Marktteilnehmer:innen verabschiedet. Gemeinsam treiben die Teilnehmer:innen die Initiative weiter und kontinuierlich voran, um die erforderliche Datenqualität von Artikelstammdaten zu gewährleisten. Die aktuellste Version steht Ihnen hier barrierefrei zur Verfügung

Kontakt

Sie haben Fragen zu den GS1 Standards im Gesundheitswesen? Melden Sie sich gerne bei uns.