Kontakt

Mo. bis Fr., 800 - 1730 Uhr

Interessentenberatung:
Fragen zur Beantragung von GLN, GTIN & GS1 Complete

Tel: +49 221 94714-567
E-Mail: service@gs1-germany.de

Sie wünschen einen Rückruf?

Bestandskundenberatung:
Fragen zu Vertrag & Rechnung

Tel: +49 221 94714-333
E-Mail: vertrag@gs1-germany.de

EPC/RFID-Services

EPC/RFID-Projekte zum Erfolg führen

Praktische Hilfen für die Implementierung von EPC/RFID

Unternehmen können EPC/RFID so schneller umsetzen und Datenschutzrisiken eindämmen.

EPC/RFID: Das sicht- und kontaktlose Übertragen von Daten ermöglicht es, Waren ohne manuelle Eingriffe und Unterbrechen des Warenflusses zu erfassen. Hier finden Sie Tools, die Ihnen die Umsetzung dieser Technologie erleichtern.

 

RFID Content Check

Der RFID Content Check überprüft den Inhalt des Transponders auf Konformität zu den GS1 Standards und auf Übereinstimmung mit der Klarschrift und dem GS1-Barcode. Weichen die Daten im Barcode von denen im RFID-Chip ab, ist die Datenintegrität nicht gegeben und es kann zu Störungen in der Lieferkette kommen.

Beachten Sie bitte, dass die Prüfung nur anhand von Originaletiketten vorgenommen werden kann. Das Original senden wir Ihnen auf Wunsch anschließend mit dem Prüfbericht (via E-Mail) wieder zu. Die Prüfung eines RFID-Etiketts kostet einmalig 150,- Euro zuzüglich gesetzlicher Mwst. 

Zum Formular zur Beantragung des RFID Content Checks

 
EPCIS Hands-On Tool

Das EPCIS Hands-On Tool ist ein vielseitiges Werkzeug, das Endanwender und IT-Dienstleister bei der Implementierung des EPCIS-Standards unterstützt. Es prüft EPCIS XML-Dateien auf syntaktische Korrektheit, dekodiert und visualisiert deren Inhalte und ermöglicht es sogar, sich zu Testzwecken mit einem EPCIS-Server zu verbinden. Zudem kann man ohne tiefgreifendes technisches Verständnis EPCIS-Ereignisse Schritt für Schritt selbst erzeugen. Es hilft besonders in der Startphase von EPCIS-basierten Projekten - bspw. bei der Realisierung von Rückverfolgbarkeitssystemen, beim Aufbau eines unternehmensinternen oder - übergreifenden EPCIS-Datenaustausches oder bei der Anbindung an Traceability-Plattformen wie z. B. fTRACE.

Zum EPCIS Hands-On ToolEinloggen

 
EPC-Konverter

Mit dem EPC-Konverter rechnen Sie EPC-Idente in verschiedene Ausgabeformate um. So können Sie etwa eine GTIN – früher EAN – nebst Seriennummer eingeben und in maximal vier Folgeschritten zum EPC-Ident „SGTIN“ gelangen – und umgekehrt.

Zum EPC-KonverterEinloggen

 
EPC-Generator

Mit dem EPC-Generator können Sie kostenfrei an einem Beispiel das Umrechnen einer GS1-Identifikationsnummer in ein EPC-Format ausprobieren.

Zum EPC-Generator

 
EPC-Warenlogo

Dieses Logo dient zur Kennzeichnung von EPC-getaggter Ware.
Hier können Sie mehr über die Nutzungsbedingungen zur Verwendung des EPC-Warenlogos erfahren und das passende Logo herunterladen.

Zum EPC-WarenlogoEinloggen

 
EPC-Implementer

Der EPC-Implementer bietet eine Auflistung von EPCIS-Ereignissen wie Abfragen und Stammdaten in englischer Sprache. Beispiele im XML-Format veranschaulichen die Umsetzung dieser Spezifikation.

Zum EPC-Implementer

 
PIA-Tool und PIA-Hintergrundinformationen

Um den Forderungen nach Wahrung von Privatsphäre und Datenschutz nachzukommen, werden künftig alle Betreiber von RFID-Anwendungen verpflichtet, sogenannte Datenschutz-Folgenabschätzungen (PIA – Privacy Impact Assessments) durchzuführen. Als Hilfestellung bietet GS1 Germany das PIA-Tool, das Unternehmen jeder Größe dabei unterstützt, die Risiken von RFID-Anwendungen abzuschätzen und einzudämmen. Das PIA-Tool steht zum einen für Excel 2007/2010 und für Excel 2003 zur Verfügung. Außerdem erhalten Sie nützliche Hintergrundinformationen.

Zu den PIA-ServicesEinloggen

Top