Kontakt

Mo. bis Fr., 800 - 1730 Uhr

Interessentenberatung:
Fragen zur Beantragung von GLN, GTIN & GS1 Complete

Tel: +49 221 94714-567
E-Mail: service@gs1-germany.de

Sie wünschen einen Rückruf?

Bestandskundenberatung:
Fragen zu Vertrag & Rechnung

Tel: +49 221 94714-333
E-Mail: vertrag@gs1-germany.de

Mobile Payment

Kontaktloses Bezahlen

Mobile Payment: Das Smartphone als Brieftasche

Die Technik ist da, die Handhabung simpel und die Sicherheit gewährleistet.

Handelsunternehmen sehen die Chance, Bezahlprozesse zu beschleunigen und damit die Durchlauf-Frequenz an der Kasse zu erhöhen. Weniger Bargeld bedeutet zudem weniger Aufwand für Zählung und Bargeldlogistik. Nicht zuletzt können die Händler mit neuen Services bei ihren Kunden punkten.

Entwickler setzen auf NFC-Technologie

Mit Hochdruck haben Mobilfunknetzbetreiber, Smartphone-Hersteller, Bezahldienste und Kreditkartenunternehmen an marktfähigen Lösungen für Mobile Payment gearbeitet. Die Technologie der Wahl ist „NFC“ (Near Field Communication): Der Standard für kontaktlose Datenübertragung auf kurze Distanz funktioniert durch eine Kombination aus Radiofrequenz-Identifikation (RFID) und der Infrastruktur von SIM-Karten. Für den Nutzer reicht es aus, ein NFC-Handy oder eine Karte mit NFC-Chip in kurzem Abstand vor ein Lesegerät zu halten und so die Zahlung durchzuführen. Dazu startet die größte Mobile Payment Initiative Deutschlands „NFC City Berlin“. Mehr dazu erfahren Sie auf der aktuellen Website www.zahl-einfach-mobil.de.

Konsens schaffen, Synergien nutzen

GS1 Germany bietet im Rahmen des Strategieprojektes Mobile Commerce eine unabhängige und neutrale Plattform, auf der sich die Marktteilnehmer austauschen, ihren Bedarf klären und gemeinsam zukunftsfähige Lösungen für Mobile Payment entwickeln können.

Top