Barcodes einfach online kaufen

  • Original Barcode
  • Einzig offizieller Verkäufer
  • Versand sofort 24/7
  • Weltweit gültig
  • Bequem online kaufen

Sie möchten Ihre Produkte im Handel oder Online verkaufen? Ohne Barcodes geht es nicht.

Mit GS1 Barcodes können Sie Ihre Produkte überall problemlos verkaufen, denn unsere Barcodes werden von allen Händlern und Marketplaces genutzt und akzeptiert.

Logo Amazon EAN / GTIN
Logo Ebay EAN /GTIN
Logo Marketplace Otto
Logo Rewe EAN /GTIN
Logo Edeka EAN / GTIN
Logo Real EAN / GTIN

Was ist der Barcode?

Exemplarischer Aufbau eines Barcodes mit GTIN

Das Bild vom Barcode kennen wir alle. Doch nur wenige wissen, dass die Nummer unterhalb des Barcodes die Basis für den eigentlichen Barcode ist. Die Nummer wird GTIN (Global Trade Item Number, ehemals EAN) genannt. Sie ist so eine Art Fingerabdruck für Waren und macht jedes Produkt weltweit unverwechselbar.

Über den Barcode wird die GTIN an der Kasse per Scanner lesbar. Deshalb ist der Barcode die Voraussetzung zum Verkauf von Produkten im stationären Handel. Für den Verkauf auf Marketplaces wie Amazon reicht die GTIN in den meisten Fällen aus.

Wenn Sie Barcodes benötigen brauchen Sie also zuerst eine GTIN. Beides erhalten Sie bei GS1 Germany. Wir sind der einzig anerkannte Verkäufer für GTINs in Deutschland. 

Jetzt kaufen

Grafik Daumen hoch

65.000+ 
Zufriedene Kunden

Icon Erfahrung

45+
Jahre Erfahrung

Icon Barcode

Einzig
offizieller Verkäufer

Icon Lupe

Bessere Sichtbarkeit in Suchmaschinen

Barcodes erstellen – So einfach geht‘s:

1
GTINs kaufen

Wählen Sie das für Sie passende Paket aus und bestellen Sie Ihre GTINs bequem online.

Jetzt kaufen

2
GTINs erhalten

Sie erhalten Ihre GTINs nur wenige Minuten nach Bestellung.

3
Barcode erstellen

Erstellen Sie bei Bedarf auf Basis Ihrer GTINs die dazugehörigen Barcodes direkt bei GS1 Germany.

Logo Visa
Logo Mastercard
Logo Paypal
Logo Sofortüberweisung
Unsere attraktiven Angebote für Ihr Business
Top-Seller
GS1 Complete SmartStarter10
Für alle Unternehmen Für Unternehmen mit einem Jahresumsatz bis zu 250.000 €
GTINs bis zu 100.000 10
Nutzung GS1 Standards Info alle 23 GS1 Standards nur GLN / GTIN
Kostenlos Barcodes für Ihre Produkte erstellen
Unternehmens­eintrag in die globale Datenbank GEPIR Info
GTIN-Manager zur Verwaltung der Produkte Info
Produkteintrag in die globale Datenbank GS1 Registry Info
Zugang GS1 Portal mit hilfreichen Tools
Kostenlos Barcodes für Ihre Produkte erstellen
Strichcode-Prüfungen i.W.v. 120 €
Gutschein i.W.v. 200 € für Basis-Training
Service-Hotline
Kostenfreie Titelnummern für Pressecodierung
GTIN-8 Kurznummern Info
Grundpreis ab 12,50 € mtl.* ab 4,60 € mtl.**
Wie viele GTINs benötigen Sie?

Wenn Ihr Produkt mehrere Farben oder Größen hat, benötigen Sie für jede Variante eine GTIN. Hier ein einfaches Beispiel:

Grafik von 10 T-Shirts
10 T-Shirts
Grafik von 9 verschiedenen Farben
9 Farben
Grafik von 4 verschiedenen Größen
4 Größen
Grafik von 360 T-Shirts

360 T-Shirts
= 360 GTINs

Welches Paket passt zu Ihrem Bedarf?

GS1 Complete - GTINs passend für Ihr Business

Sie benötigen mehr als 10 GTINs?

GS1 Complete
Für alle Unternehmen
Ab 150,- € pro Kalenderjahr

Jetzt GS1 Complete kaufen

SmartStarter10 - 10 GTINs für Start-ups

Sie benötigen maximal 10 GTINs?

SmartStarter10
Für Unternehmen mit einem Jahresumsatz bis zu 250.000 €
55,- € pro Kalenderjahr

Jetzt SmartStarter10 kaufen

Fragen und Antworten

Jedes Produkt, dass Sie im stationären Handel oder auf Marktplätzen wie Amazon verkaufen möchten, benötigt eine GTIN. Ausnahmen sind Bücher und Arzneimittel. 

Wenn Ihr Produkt mehrere Farben oder Größen hab, benötigen Sie für jede Variante Ihres Produktes eine GTIN, damit die Varianten auch über die GTIN unterscheidbar sind. 

Ihre GTINs stellen wir Ihnen nach Kauf entweder per E-Mail (beim Kauf von SmartStarter10) oder in unserem GTIN-Manager (beim Kauf von GS1 Complete) zur Verfügung.

Mit dem GTIN-Manager verwalten Sie Ihre Produktdaten schnell und strukturiert. Außerdem können Sie Ihren Produktkatalog bequem mit Partnern austauschen – online oder offline. So behalten Sie jederzeit den Überblick über Ihre GTINs und Produktdaten.

Einzig autorisierte Vergabestelle für GTINs in Deutschland ist GS1 Germany. Der Kauf über Drittanbieter hingegen kann für Onlinehändler unangenehme Konsequenzen haben, wie die Löschung Ihrer Artikel oder im schlimmsten Fall die komplette Sperrung des Verkäuferkontos durch den Marktplatzbetreiber.

Grund dafür ist, dass sich eine GTIN immer eindeutig einem Unternehmen zuordnen lässt. Unautorisierte Drittanbieter hingegen verkaufen GTINs

  • die sie im eigenen Namen bei GS1 erworben haben,
  • die bereits an ein anderes Unternehmen vergeben wurden oder
  • die frei erfunden sind.

Spätestens beim Validieren der Daten durch Marktplatzbetreiber wie Amazon fällt dies auf, da die von Ihnen gemeldeten Daten nicht mit den bei GS1 registrierten Informationen übereinstimmen. Kaufen Sie Ihre GTINs deshalb nicht auf Marktplätzen oder in Onlineshops mit zweifelhaftem Background.  

Barcodes werden auf jeden Fall benötigt, wenn Sie Ihre Produkte im stationären Handel verkaufen. Sie sind unerlässlich für das einfache Scannen der Produkte an der Kasse und einen schnellen Kassiervorgang.

Ein Barcode ist aber auch notwendig, wenn Sie Ihre Produkte auf Amazon verkaufen und dabei auf den Versand über Amazon sowie deren Lagerlogistik zurückgreifen möchten.

Bei GS1 Germany können Sie auf Basis Ihrer GTINs ebenfalls schnell und einfach einen Barcode generieren.

GTIN und EAN meinen das gleiche. Der Begriff GTIN (kurz für Global Trade Item Number) ersetzte im Jahr 2009 die im europäischen Raum eingesetzte EAN, die europäische Artikelnummer. Die GTIN ist die Nummer unter dem Barcode und macht jedes Produkt und jede Produktvariante unverwechselbar.