Eiscreme wird mit einem Eislöffel zu einer Kugel geformt

CasaVecchio & ihre Success Story

Eiskreationen aus der nördlichsten Stadt Italiens

In Köln produziert das dynamische Duo aus den beiden Brüdern Ralf und Thomas Casamassa italienisches Eis mit natürlichem und unverfälschtem Geschmack. Die Qualität ihrer Produkte steht für sie an erster Stelle. Deswegen arbeiten sie in ihrer Eismanufaktur mit viel Leidenschaft, den besten Zutaten und mit einem großen Bewusstsein für Nachhaltigkeit.  

Icon Personengruppe
2 Brüder

Icon Herz
Eis Liebhaber

Icon Kalender
2017 gestartet

Icon Computer
17 Produkte im Shop

Die CasaVecchio Eismanufaktur produziert regionales, handgemachtes Speiseeis ganz ohne Konservierungsstoffe, künstliche Aromen, Zusatzstoffe und Geschmacksverstärker – und das schmeckt man! Hier ist für jeden Geschmack das Richtige dabei: von Klassikern wie Vanille oder Stracciatella bis hin zu raffinierten Sorten wie Bisquit Cookies oder Zimt.

Qualität ist für die beiden Brüder besonders wichtig. Deshalb beziehen sie Ihre natürlichen Zutaten von bewährten und geprüften Betrieben aus der Regionen, verfolgen ein strenges Hygienekonzept und arbeiten mit sehr wenig Luft in ihren Produkten. 

Vor ungefähr fünf Jahren entdeckten die beiden Brüder ihre Leidenschaft fürs Eismachen durch einen Eismeister namens „Vecchio“. Dies war der letzte notwendige Kick und der Grundstein für die Gründung einer eigenen Eismanufakur.

Durch viele weitere Lehrmeister lernten sie die Kunst des „handwerklichen Eismachens“ und entwickelten mit viel Leidenschaft und Kreativität ihre eigenen Eiskreationen.  

Anfangs produzierten die Brüder für ausgewählte Bauernhöfe und kleinere Cafés. Mittlerweile sind sie Speiseeishersteller und Lieferant für Gastronomie, Hotellerie und Handel gleichermaßen. Private Kund:innen können sich über den eigenen Onlineshop oder Lieferdienste wie z.B. Flaschenpost ihre Lieblingssorte nach Hause bringen lassen.

Irgendwann war der Schritt in Richtung Handel für Sie einfach logisch, um neue Distributionswege zu erschließen. Deshalb führte ihr Weg zu GS1 Germany. 


„Wir wollen einfach nur super Eis machen und verkaufen. Der Support von GS1 Germany beim Thema EAN für den Einstieg in den Handel hat uns dabei sehr geholfen.“
sagt Ralf Casamassa

Größte Herausforderung

  • Foto Ralf Casamassa

    „Glaubt an euch und eure Idee – lasst euch nicht von den vielen Tücken beindrucken! Und seit vorbereitet für den Handel auf Marktplätzen. Wir beispielsweise hantieren mit vielen Geschmacksrichtungen und verschiedenen Verpackungsgrößen. Bei der Distribution und internen Abwicklung helfen uns die EANs auf unseren Produkten. Und das total einfach und unkompliziert!“

    Ralf Casamassa
    CasaVecchio Eismanufaktur

Ralfs Tipps

Icon Tipp 1

Probiere neue Distributionswege aus!

Icon Tipp 2

Vernetze dich und hole dir den Rat aus der Community.

Icon Tipp 3

Habe ein starkes Team und starke Partner an deiner Seite.

Icon Tipp 4

Nutze EANs um deine internen Abläufe zu professionalisieren.

Preview zum Video Ralf Casamassa über GTIN
Kundenstories live:

Eine Minute mit CasaVecchio

Ralf Casamassa erzählt von seiner eigenen Erfolgsgeschichte, was das Eis von CasaVecchio so besonders macht und welche Rolle die GTIN dabei spielt.

1 Becher gratis

Nutze den Code GS121 beim Checkout und erhalte einen 500ml Becher im Wert von 6,80 € gratis. Hier geht's zum Shop.

GTINs von GS1 Germany

Mehr als 85.000 Unternehmen haben ihren Weg mit GS1 Germany und unseren weltweit anerkannten GTINs und Barcodes begonnen.
Starten auch Sie jetzt Ihre Erfolgsgeschichte!

Jetzt GTINs kaufen