Zukunftsstudie

2025: Smart Value Networks

Im Rahmen des Szenario-Projekts „2025: Smart Value Networks“ wirft GS1 Germany einen Blick in die Zukunft der Konsumgüterbranche in Deutschland – gemeinsam mit den Kooperationspartnern PwC Deutschland und dem Rheingold Institut sowie Branchenexperten.

Die Zukunft lässt sich nicht exakt vorhersagen, doch zeichnen sich Konsumtrends und technologische Entwicklungen ab. Ihre Analyse und die Ableitung von Schlussfolgerungen bieten Unternehmen Hilfestellung für die kommenden Veränderungen.

Insgesamt sieben Einzelszenarien werden im Laufe des Jahres 2018 entwickelt. Die Bestandteile eines jeden Szenarios:

  • Treiber für Veränderungen
  • Herausforderungen und Lösungen im Markt
  • Veränderungsvision für Unternehmen
  • konkrete Handlungsempfehlungen

Aus den gewonnenen Erkenntnissen entsteht Anfang 2019 eine Roadmap als Orientierungshilfe und Leitfaden für die Konsumgüterbranche bis zum Jahr 2025.

Downloads & Videos

GS1 Germany Zukunftsstudie