Was ist ein Barcode?

Der Barcode (auch Strichcode genannt) ist die maschinenlesbare Form der GTIN als Grafik und vereinfacht die Erfassung der Produkte z.B. an der Kasse. Bevor also ein Barcode erstellt werden kann, müssen die EANs / GTINs für Ihre Produkte bzw. Produktvarianten vorliegen.

Kurz gesagt: Ohne Artikelnummer – kein Barcode. Beides erhalten Sie bei GS1 Germany.

Der Barcode-Service von GS1 Germany

Wir bei GS1 Germany sind die einzige offizielle Vergabestelle für EAN / GTIN in Deutschland und Experten in Sachen Barcode-Erzeugung. Wir helfen Ihnen gerne bei der Bereitstellung Ihrer Artikelnummern und der Erstellung Ihrer Strichcodes.

Sie benötigen Barcodes?

EANs / GTINs vorhanden?

Gerne erstellen wir auf Basis Ihrer Artikelnummern kurzfristig maschinenlesbare Strichcodes.

Barcodes von GS1 Germany: Ihre Vorteile
  • Über 40 Jahre Barcode-Erfahrung
  • Barcodes höchster Qualität
  • Garantiert einwandfreie Lesbarkeit
  • Kompatibel mit allen im Handel gültigen Standards
  • Keine externen Programme oder Schulungen notwendig und damit Zeit- und Kostenersparnis
  • Bestellung von Barcode-Klebeetiketten möglich

Jetzt Barcodes / Strichcodes bestellen

EANs / GTINs nicht vorhanden?

Bestellen Sie jetzt Artikelnummern für Ihre Produkte direkt bei GS1 Germany. Auf deren Basis generieren wir gerne anschließend Strichcodes für Sie.

GTINs von GS1 Germany: Ihre Vorteile
  • Original Artikelnummer vom einzigen offiziellen Aussteller in Deutschland
  • Korrekte und weltweit überschneidungsfreie Artikelnummern
  • Mit GTINs von GS1 Germany können Sie Ihre Produkte bei jedem Händler sowohl stationär als auch online verkaufen
  • Lieferung innerhalb von 2 Werktagen bequem per E-Mail

Jetzt EAN / GTIN bestellen

Ob an der Kasse oder beim Wareneingang - die Qualität der Barcodes ist entscheidend

Egal in welchen Prozessen Strichcodes durch Lesegeräte gescannt werden, wichtig ist, dass dies auf Anhieb funktioniert. Dazu muss die Qualität stimmen. Dabei kommt es auf die richtigen Maße, ausreichend freie Flächen um den Strichcode und das Druckmaterial an.

Eine große Bedeutung kommt auch der richtigen Größe und Platzierung des Barcodes auf dem Artikel sowie der hohen Druckqualität zu. Nicht lesbare Barcodes sind die Schwachstelle jeder Lieferkette. Sie behindern das Buchen von Artikeln beim Wareneingang und -ausgang und verursachen im Handel Mehraufwand an der Kasse sowie Wartezeiten für den Kunden. Die Leserate der Barcodes wird hier zu einem Qualitätskriterium für Ihre Lieferungen.