Eine Frau scannt das Etikett von einem Kleindungsstück

GS1 Digital Link

Macht Produkte webfähig

Der GS1 Digital Link Standard verbindet die GS1 Idente – wie z.B. eine GTIN – mit dem Web. Mit diesem neuen Standard können flexibel verschiedene Informationen zu einer physischen Einheit über einen einzigen Link zur Verfügung gestellt werden. Und dies für Verbraucher:innen sowie alle Partner in der Lieferkette und den Handel. Die verlinkten Informationen können jederzeit angepasst werden, ohne den Datenträger – wie z.B. ein QR-Code – und dessen Inhalt erneuern zu müssen. Dies eröffnet viele neue Möglichkeiten, die statischen Informationen auf der physischen Einheit online zu erweitern. 

Bestehende GS1 Idente behalten dabei ihre Gültigkeit und werden in eine standardkonforme URL eingebettet. Eine Migration zu GS1 Digital Link kann ohne tiefgreifende Änderungen an bestehenden Systemen und Prozessen durchgeführt werden.

Icon Handschlag

Neue Kundenerlebnisse & stärkere Kundenbindung

Konsument:innen landen mit einem einzigen Scan bei den gewünschten Informationen. Marken können ihr Produkt als neuen Kommunikationskanal nutzen. 

Icon Stakeholder Austausch

Optimierung der Business to Business Prozesse

Mit GS1 Digital Link werden Daten sowie Prozesse zwischen Herstellung, Logistik und Handel dynamisch verknüpft und innovative digitale Lösungen möglich.

Icon Barcode

Mehr Platz auf Verpackung und Etiketten

Weniger Etiketten und Datenträger auf Produkt oder Verpackung da fast alle Informationen über einen Code erreichbar werden.

Icon Computer

Digitales Profil für physisches Produkt

Jedes Produkt kann über eine einzige ID auf Verpackung oder Etikett mit seinem digitalen Zwilling verbunden werden. Über den gesamten Produktlebenszyklus.

So funktioniert GS1 Digital Link

GS1 Digital Link kann in verschiedenen Datenträgern kodiert werden, typischerweise jedoch in einem QR-Code. Die Verbraucher:innen können mit ihrem Smartphone den QR-Code auf der Produktverpackung scannen, der sie auf eine vom Markeninhaber definierte Website weiterleitet.

Während eine proprietäre URL üblicherweise auf eine einzelne, spezifische Webseite verweist, ermöglicht GS1 Digital Link in Kombination mit einem GS1 konformen Resolver Service Verbindungen zu unterschiedlichen Informationen in unterschiedlichen Sprachen und Formaten. Denn er ist so konzipiert, dass verschiedene Apps denselben Barcode lesen, die Nutzer:innen aber zu einem völlig anderen Ziel leiten können. So können die Verbraucher:innen auf detaillierte Produktinformationen, Promotions oder häufig gestellte Fragen zugreifen. Ruft hingegen z.B. ein Einzelhändler genau denselben Code auf, kann dieser an weitere Daten und Informationen (wie Produktvideos) gelangen, um z.B. seine eigene Produktpräsentation anzureichern. Der GS1 Digital Link Standard kann außerdem in jeder Branche und Industrie eingesetzt werden wie z.B. in der Verfahrenstechnik.

Mehr Platz auf der Verpackung

Viele Informationen kämpfen um den knappen Platz auf Verpackungen und Etiketten. Viele davon sind für Endkunden:innen weder brauchbar noch nützlich. Anwendungsbeispiele, regulatorische Hinweise, Strichcodes für Handel und Logistik und weitere Inhalte verwirren die Zielgruppe und schmälern das Markenerlebnis.

Mit dem GS1 Digital Link Code auf der Verpackung kann in Zukunft dieses Problem gelöst werden: Abhängig davon, wer mit welcher Anwendung den Code aufruft, ändern sich die zurückgelieferten Informationen. Damit werden andere Barcodes überflüssig.

Zwei GS1 Digital Link Beispiele

Ein herkömmlicher Barcode mit der GTIN 09506000134369 kann ohne Umwege in eine Internetadresse eingebettet werden:

In der ersten Variante wird die GS1 Domain verwendet, während in der zweiten Variante die (fiktive) Domain des Markeninhabers verwendet wird.

Im zweiten Beispiel werden mehrere Dateninhalte in einem GS1 Digital Link verknüpft:

Die hier eingebetteten Informationen sind GTIN 09506000134376, Verfallsdatum 31.12.2023, Losnummer ABC und Seriennummer 123456.

Der GS1 Germany Resolver Service

Powered by GoodsTag

Damit GS1 Digital Link nicht nur auf eine Webseite verweisen kann, sondern auf unterschiedliche Online-Inhalte, in unterschiedlichen Formaten und Sprachen ist der Einsatz eines GS1-konformen Resolver Service notwendig. Mit dem kostenlosen* GS1 Germany Resolver Service kann man umfassend in die Nutzung von GS1 Digital Link einsteigen: von der Generierung standardkonformer QR-Codes bis hin zur einfachen Generierung und Verwaltung von Ziel-URLs.

Hier geht es zum GS1 Germany Resolver Service 

Sie möchten GS1 Digital Link nutzen?

Werden Sie GS1 Germany Kunde. Wählen Sie aus drei Paketen das passende für Ihr Business aus.

Jetzt Kunde werden

FAQs

Jetzt die vielfältigen Möglichkeiten des GS1 Digital Link entdecken

Nehmen Sie Kontakt zu uns auf und lassen Sie sich beraten!
Wir unterstützt Markenhersteller und Händler bei der Einführung des GS1 Digital Link.

Dr. Ralph Tröger
Tel: +49 221 94714-243
E-Mail: ralph.troeger @ gs1.de