Detailansicht

Publikation
Supply Chain Management für frisches Obst und Gemüse - Teil 3: Produktidentifikation mit der Globalen Artikelnummer (GTIN)

Preise, Artikel auswählen

Vorschau dieser Publikation

Beschreibung Die Nutzung der GTIN zur Identifikation von Artikeln und Handelseinheiten im Rahmen der Implementierung von GS1-Standards in der Supply Chain für frisches Obst und Gemüse
Dieses Dokument gibt Unternehmen klare Vorgaben zur eindeutigen GTIN-Vergabe. Es wurde von Experten aus der Branche entwickelt und enthält eine Übersicht von Obst- und Gemüseprodukten, sowie Branchenbeispiele, die erläutern, unter welchen Umständen eine neue GTIN vergeben werden muss. Zudem werden sämtliche Attribute und Besonderheiten aufgeführt, von denen die Vergabe abhängig ist. Mit diesem System ist in allen Sektoren am effizientesten möglich, Bestellungen, Wareneingänge und Warenauszeichnungen einfach und problemlos zu verwalten. Heutzutage kommt keine Branche mehr daran vorbei, genaue und transparente Produktinformationen, wie beispielsweise Ursprungsland, Anbaumethode, Größe, Verpackung oder Farbe auszutauschen.