Zwei Puzzle-Teile, die aneinander geklemmt werden

Unsere Gesellschafter

GS1 Germany gehört ihren Kund:innen. So sind der Markenverband und das EHI Retail Institute die paritätischen Gesellschafter von GS1 Germany. 

Eine gemeinsame Vision

1974 gründeten Industrie und Handel die Centrale für Coorganisation, heute GS1 Germany. Ihr Ziel, partnerschaftliche Lösungen für unternehmensübergreifende Wertschöpfungsnetzwerke zu entwickeln, hat bis heute Gültigkeit. Gemeinsam soll die Effizienz von Waren- und Datenflüssen innerhalb der Wertschöpfung stetig verbessert werden.

Logo vom Markenverband e.V.

Der Markenverband vertritt die Anliegen der Markenartikelindustrie gegenüber Politik, Marktpartnern und Öffentlichkeit. Seine knapp 400 Mitglieder, die für einen Markenumsatz im Konsumgüterbereich von über 300 Milliarden Euro und im Dienstleistungsbereich von circa 200 Milliarden Euro in Deutschland stehen, sind wesentliche Akteure effizienter Wertschöpfungsketten mit maximaler Kundenausrichtung.

Logo EHI Retail Institute

Das EHI Retail Institute ist das Forschungs-, Beratungs- und Bildungsinstitut für den Handel und seine Partner. Zu den rund 600 Mitgliedern zählen internationale Handelsunternehmen und deren Branchenverbände, Konsumgüterhersteller und Dienstleister. Wichtige Zukunftsthemen des Einzelhandels – von Zahlungssystemen über Logistik- und Verpackungskonzepte bis hin zu E-Commerce – stehen im Fokus seiner Forschungstätigkeit.

Erfahren Sie mehr über uns
Drei gezeichnete Männchen nebeneinander.

Aufsichtsrat

Der Aufsichtsrat legt als oberstes Entscheidungsorgan der Gesellschaft die Grundsätze für die Arbeit fest.

Aufsichtsrat

Zwei schüttelnde Hände.

GS1 Germany Gruppe

Die Angebote der Tochter- und Beteiligungsgesellschaften ergänzen das Portfolio von GS1 Germany.

GS1 Germany Gruppe