BranchenDialog Fleisch + Wurst 2024

Zu Gast bei der Goldschmaus Gruppe

Der BranchenDialog Fleisch + Wurst ist eine zweitägige Veranstaltung mit Expertenvorträgen, vertiefenden Fach-Sessions, spannenden Exkursionen und Diskussionsrunden zu aktuellen Themen und Fragen des gesamten Wertschöpfungsnetzwerks.

09. - 10.04.2024 CORE Oldenburg

2 Tage

ab 621

Programm Tag 1
Moderation
David Hintzen
Senior Branchenmanager Food, GS1 Germany
08:30
Begrüßungskaffee und Besuch des Marktplatzes
09:00
Begrüßung durch die Gastgeber
David Hintzen
Senior Branchenmanager Food, GS1 Germany
Dr. Tim Koch
Bereichsleiter Fleischwirtschaft, Agrarmarkt Informations GmbH
Tobias Flerlage
Geschäftsführer, Böseler Goldschmaus GmbH & Co. KG
Wolfgang Seger
Objektleiter Lebensmittel Praxis, Messen/Veranstaltungen, BBE media, Mitglied der Geschäftsleitung, Lebensmittel Praxis Verlag
09:05
Goldschmaus – eine Gemeinschaft, die Gold wert ist
Tobias Flerlage
Geschäftsführer, Böseler Goldschmaus GmbH & Co. KG
09:30
Marblelution Wagyu: Ein neues Kapitel in der Fleischindustrie
Tobias Becker
CEO & Founder, Marblelution GmbH
09:55
Öffentlichkeitsarbeit ist keine Einbahnstraße - Schweinehaltung auf Social Media
Thomas Fabry
Gründer, FABRYKANT
10:20
Kaffeepause und Besuch des Marktplatzes
10:50
Lebensmittelrechtliches Update Fleisch und Fleischerzeugnisse
Prof. Gerd Weyland
Rechtsanwalt, Weyland & Koerfer Partnerschaft von Rechtsanwälten mbB
11:15
Die EU-Verordnung gegen Entwaldung: Notwendigkeit und Nutzen für die Branche
Sven Bergau
Referent für Entwaldungsfreie Lieferketten, Naturschutz und Biologische Vielfalt Deutsche Umwelthilfe e.V.
11:40
Greenwashing und CSRD – nachhaltige rechtliche Herausforderungen
Mathis Breuer
Rechtsanwalt // Partner, Kanzlei HOYNG ROKH MONEGIER
12:05
Mittagspause und Besuch des Marktplatzes
13:20 - 14:10
Parallele Breakout Sessions
Breakout Session 1
Moderation
David Hintzen
Senior Branchenmanager Food, GS1 Germany
13:20
Vortragstitel folgt in Kürze
N. N.
13:45
Vortragstitel folgt in Kürze
N. N.
Breakout Session 2
13:20
Vortragstitel folgt in Kürze
N. N.
13:45
Vortragstitel folgt in Kürze
N. N.
14:10
Biobreak
14:20
Vortragstitel folgt in Kürze
N. N.
14:45
Jenseits von Mobile und Social-Media: Azubi-Marketing ohne Klischees
Profilfoto von Felicia Ullrich
Felicia Ullrich
Geschäftsführerin & zertifizierte Eignungsdiagnostikerin, u-form Testsysteme GmbH & Co. KG
15:15
Optimierte Produktionsplanung und automatisierte Qualitätsprüfung durch den Einsatz von KI – Einblicke in die betriebliche Praxis
Prof. Dr. Harald Schallner
CEO, CompanyMind GmbH & Co. KG
15:40
Kaffeepause & Besuch des Marktplatzes
16:15
Wirtschaft/Ethik- KI, Nahrung 4.0
Prof. Dr. Nick Lin-Hi
Wirtschaft & Ethik, Universität Vechta
16:40
Vortragstitel folgt in Kürze
Thomas Els
Marktanalyst Verbraucherforschung, Agrarmarkt Informations GmbH
17:05
Vortragstitel folgt in Kürze
Dennis Breul
Category Manager für Wurstwaren und Fleischalternativen, J. Bünting Beteiligungs AG
17:30
Nachhaltigkeit bei Lidl
Henrik Wiedenroth
Consultant für Nachhaltigkeit, Einkauf, Lidl Dienstleistung GmbH & Co. KG
17:55
Diskussionsrunde
Prof. Dr. Nick Lin-Hi
Wirtschaft & Ethik, Universität Vechta
Henrik Wiedenroth
Consultant für Nachhaltigkeit, Einkauf, Lidl Dienstleistung GmbH & Co. KG
Dennis Breul
Category Manager für Wurstwaren und Fleischalternativen, J. Bünting Beteiligungs AG
Tobias Flerlage
Geschäftsführer, Böseler Goldschmaus GmbH & Co. KG
18:40
Ende des ersten Veranstaltungstages
Auch das Networking kommt nicht zu kurz:
19:00
Abendveranstaltung im CORE Oldenburg

CORE Oldenburg

Heiligengeiststraße 6-8

26121 Oldenburg

Programm Tag 2
Moderation
David Hintzen
Senior Branchenmanager Food, GS1 Germany
09:00
Begrüßung und Einführung im CORE Oldenburg
Tobias Flerlage
Geschäftsführer, Böseler Goldschmaus GmbH & Co. KG
09:30
Abfahrt zu den Exkursionen
10:15
Exkursion I: Hofbesichtigung Rind und Schwein

10:15
Exkursion II: Betriebsbesichtigung Schlachtung, Zerlegung, Weiterverarbeitung

13:00
Rückfahrt zum CORE Oldenburg (optional) & Abreise
Foto Sebastian Schnitzler

Sie haben noch Fragen zum Programm?

Für Fragen zum Programm ist Herr Sebastian Schnitzler gerne Ihr Ansprechpartner.

+49 170 1564652
sebastian.schnitzler @ gs1.de